Erfahrungsberichte Sprachschule Asahi Nihongo Fukuoka

Am Anfang meiner Reise stand das Internet. Nach einigen Recherchen im Internet bin ich zu Beginn dieses Jahres (2007) bei meiner Suche nach Anbietern von Sprachkursen für Japanisch auf die Angebote des Veranstalters Direkt Sprachreisen gestoßen. Dass ich mit diesem Zufallstreffer zugleich einen absoluten Glückstreffer landen sollte, stellte sich sehr rasch heraus und hat sich auch während meines Aufenthaltes in Japan immer wieder bestätigt. 

Von Anfang an wurde ich in äußerst professioneller und dabei stets sehr freundlichen Weise über die verschiedensten Kursangebote informiert. Herr Andreas van Leeuwen, der meine Anfrage bearbeitete, hat sich als sehr kundig und wirklich engagiert erwiesen. Jede auch noch so unbedeutend erscheinende Frage von mir wurde prompt (oft innerhalb von 10 bis 15 Minuten per E-Mail) beantwortet. So manche Frage musste ich erst gar nicht stellen, weil Herr van Leeuwen mich bereits im Vorhinein mit den entsprechenden Informationen versorgt hatte. 

Nach relativ kurzer Zeit fiel meine Wahl auf die Schule Asahi Nihongo in Fukuoka. Auch diese Wahl habe ich keinen Augenblick bereut. Das Personal der Schule, angefangen von der Sekretärin bis hin zu den eigentlichen Inhabern, ist nicht nur hilfsbereit und freundlich, sondern wirklich um jeden einzelnen Schüler bemüht. Die Lehrer sind meines Erachtens nach didaktisch hervorragend ausgebildet und gehen ihrem Beruf mit großer Begeisterung nach.

Da ich als Dolmetscher und Übersetzer beruflich viel mit Sprachen zu tun habe und auch bereits so manchen Sprachkurs im Ausland besucht habe, traue ich mir in Bezug auf die Qualität von Sprachkursen ein gewisses Urteilungsvermögen zu, wobei ich der Schule Asahi Nihongo in allen Belangen nur das beste Zeugnis ausstellen kann.

Die Lage der Schule ist einmalig: mitten in Tenjin, dem lebhaften Zentrum von Fukuoka. Fukuoka selbst hat mich als Stadt ebenso begeistert. Sie ist sauber, sicher und bietet jede Menge Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.

Als Unterkunftsvariante habe ich eine von der Schule angebotene Wohngemeinschaft gewählt. Für mich war dies eindeutig die beste Wahl. Wer in einer Gastfamilie wohnt, ist oft relativ weit außerhalb des Stadtzentrums untergebracht, während meine Wohnung nur 10 Gehminuten von der Schule entfernt lag. Außerdem teilte ich meine Wohnung mit einer sehr netten Japanerin, die stets bemüht war, mir bei der Verbesserung meiner Japanischkenntnisse zu helfen. Ich hatte also immer Kontakt zu Einheimischen (auch nach dem Unterricht), war aber gleichzeitig viel unabhängiger als Leute, die in einer Gastfamilie untergebracht waren.

Ich musste nicht vorher Bescheid sagen, wann ich nach Hause komme, hatte meinen eigenen Schlüssel und war somit völlig unabhängig. Dennoch hatte ich durch meine japanische Mitbewohnerin immer die Möglichkeit mein Japanisch zu üben. Was meine Mitbewohnerin anbelangt, so hatte ich wohl besonderes Glück, weil sich zwischen uns eine wirkliche Freundschaft entwickelte, die auch jetzt noch andauert. Wir haben sehr viel gemeinsam unternommen und wirklich viel Spaß gehabt.

Aber auch sonst ist die Kontaktaufnahme mit den Einheimischen relativ einfach, wenn man sich nur ein wenig zu sprechen getraut. Asahi Nihongo bietet auch eine Reihe von sehr interessanten Ausflügen und sonstigen Aktivitäten an. Somit hat man ausreichend Gelegenheit, die anderen Kursteilnehmer kennen zu lernen. Ich habe die Variante Einzelkurs gewählt und würde das jederzeit wieder so machen. Persönlich halte ich diese Form des Unterrichts für die effektivste.

Abschließend möchte ich noch erwähnen, dass die Mitarbeiter der Schule bei jedem noch so kleinen Problem ein offenes Ohr für uns Schüler hatten. Niemand wurde bei etwaigen Schwierigkeiten alleine gelassen, auch dann nicht, wenn diese Schwierigkeiten eigentlich gar nichts mit der Schule zu tun hatten.

Ich habe meinen Aufenthalt in Japan wirklich sehr genossen und der Umstand, dass ich aus den ursprünglich 4 Wochen Sprachkurs letztendlich 13 Wochen gemacht habe, ist wohl Bestätigung genug, dass ich mit dem Angebot der Schule hochzufrieden war. Fukuoka ist auf jeden Fall eine Reise wert.

Schließlich gilt mein Dank dem Team von Direkt Sprachreisen, das mich in kompetenter Weise beraten und mir das Angebot von Asahi Nihongo unterbreitet hat. Jeder, der sich für eine professionell organisierte Sprachreise interessiert, ist bei Herrn Andreas van Leeuwen und seinen Kollegen bestens aufgehoben. Davon bin ich felsenfest überzeugt.

Robert Bigler

schließen
Von Ende Juli bis Ende September besuchte ich die Sprachschule Asahi Nihongo in Fukuoka. Um Interessenten einen Einblick zu verschaffen und eventuell die Entsch...weiterlesen
Es war alles wirklich wunderbar in Fukuoka. Es gab keinerlei Probleme. Auch an den Flughäfen lief alles reibungslos und ohne Probleme ab. Der Schulstaff war ge...weiterlesen
Lieber Herr van Leeuwen, entschudigen Sie, dass ich mich erst jetzt melde. Mir hat es in Fukuoka sehr gut gefallen, und ich habe auch einiges an Japanisch geler...weiterlesen
Abschlussfeedback.

Reiseverlauf: top

Schule
Schulausstattung: gut
Sprachkurs: top
Lehrer: top
Betreuung: gut
Aktivitäten: gut
Schule Gesamturteil: gut

Unterkunft (Priva...weiterlesen
Es waren erlebnisreiche zwei Wochen in Fukuoka. Die Schule ist sehr gut, absolut empfehlenswert für Japanisch-Anfänger, sofern man Englisch spricht. Es ist je...weiterlesen
An alle Leute, die daran denken ein Auslandsjahr in Japan zu machen: Denkt nicht lange darüber nach, tut es einfach :)

Mein Auslandsjahr ist leider schon zu En
...weiterlesen
Könnte zufriedener nicht sein. Meine Gastmutter ist ein unglaublich freundlicher Mensch und hat sich erstklassig um ihre Mitbewohner gekümmert! Vielen Dank, s...weiterlesen
Das war mein aller erstes mal, man hat Fragen ohne Ende. Aber als ich angekommen bin waren alle Zweifel komplett weg und man konnte sich auf das Wesentliche kon...weiterlesen
Die Lage an sich war unschlagbar! Direkt am Meer, sehr saubere Gegend etc. Problem nur dahingehend, dass der letzte Bus gegen 23:30 aus Tenjin/天神(天神北) ...weiterlesen

Akkreditierungen, Partner, Mitgliedschaften
Akkreditierungen, Partner, Mitgliedschaften
Wir akzeptieren...Der besondere Tipp...Best-Preis-Garantie?! ...