Qingdao

Qingdao

Qingdao ist eine der bekanntesten Badestädte Chinas und trotzdem eine Metropole mit einer Bevölkerung von 2,3 Mio. Menschen und dem drittgrößten Hafen der Welt. Die Stadt liegt an der Spitze der Shandong-Halbinsel und verfügt über ein maritimes Klima, so dass es im Winter nie richtig kalt und im Sommer nie zu heiß wird. Qingdao war im 19. Jahrhundert deutsche Kolonie, und die Spuren dieser Vergangenheit sind auch heute noch im Stadtbild zu sehen: deutsche Kirchen, Villen und Herrenhäuser im Historismus-Stil und breite Alleen, die man auch im Berlin des frühen 20. Jh. gefunden hätte, gesellen sich Seite an Seite mit breiten Badestränden und den typischen Glas-und-Stahl-Bauten des modernen China, das sich auf die olympischen Sommerspiele 2008 vorbereitet (die z.T. auch in Qingdao abgehalten werden). Erbe der deutschen Tradition ist nicht zuletzt die Bierbraukunst, die hier fruchtbaren Boden fand und mit dem in ganz China beliebten Tsingtao-Beer bis heute lebendig geblieben ist.


Akkreditierungen, Partner, Mitgliedschaften
Akkreditierungen, Partner, Mitgliedschaften
Wir akzeptieren...Der besondere Tipp...Best-Preis-Garantie?! ...