St. Julians III

St. Julians

Malta bietet gute Bedingungen für einen Sprachaufenthalt. Das Klima ist ganzjährig angenehm, die Wege sind kurz und man findet auf einer relativ kleinen Fläche nahezu 7.000 Jahre europäischer Geschichte, die man kursbegleitend auch in nur ein oder zwei Wochen gut erschließen kann. Malta bietet auch gute Möglichkeiten für Aktiv-Urlauber, v.a. für Wassersport-Begeisterte. Auch wenn Malta eine ganz eigene Kultur und Sprache entwickelt hat, ist man dank der durch die britische Kolonialherrschaft etablierten englischen Sprache nahe dran an Land und Leuten. Zusammen mit dem mediterranen Ambiente und dem südländischen Temperament seiner Einwohner bietet Malta eine Erlebnis-Mischung, die unter den Sprachreisezielen in Europa wohl einzigartig ist.

St. Julians war früher einmal ein kleines, unscheinbares Fischerdorf. Heute ist es ein wichtiges Tourismuszentrum mit vielen Hotels, Restaurants, Bars, Läden, einem Casino, Bowlingbahn etc. ... alles innerhalb weniger Gehminuten zu Fuß erreichbar. Die hohe Dichte an First Class-Hotels macht St. Julians auch für Geschäftsleute interessant, die beruflich auf Malta sind oder einen kurzen, intensiven Sprachkurs belegen möchten.

Titelbild © Fremdenverkehrsamt Malta www.urlaubmalta.com


Akkreditierungen, Partner, Mitgliedschaften
Akkreditierungen, Partner, Mitgliedschaften
Wir akzeptieren...Der besondere Tipp...Best-Preis-Garantie?! ...