Erfahrungsberichte Sprachschule Dominion Auckland

Ich war erst in Sydney, am 07.02.09 ging die Reise dann weiter und zwar Richtung Neuseeland. Auckland!

Auckland ist eine sehr schöne, gepflegte und ruhige Stadt. Für mein Geschmack leider zu ruhig, die Geschäfte machen zwischen 18:00 - 18:30 Uhr zu.

Was das Busfahren angeht, soll man vorsichtig sein vor allem sonntags. Ich habe schlechte Erfahrung gemacht, da ich an einem Sonntag mit dem Bus zum "Eastern Beach" fuhr und eigentlich sollte der Bus bis spät Abend fahren, aber leider an dem Tag sollte kein Bus fahren und so steckte ich dort fest......... Dort habe ich erfahren, vor allem sonntags kommt es oft vor, dass die Busse einfach nicht fahren (Strecken außerhalb der Stadt). Also aufpassen! Eastern Beach ist ziemlich außerhalb und empfehlen kann ich euch auch nicht.

Sehenwürdigkeiten:
-> Coromandel: sehr schön und man kann etweder eine organisierte Reise buchen, die man in der Schule buchen kann, oder sich mit paar Studenten zusammen tun und ein Auto mieten (so ist man natürlich unabhängig)
-> Takapuna Beach: auch ein sehr schönes Ausflugsziel.
-> Waiheike-Island: Es ist ein MUSS!! Eine traumhafte Insel; ein wunderschöner Strand (ich habe sogar die Schule geschwänzt und es hat sich gelohnt). wir waren in der Woche dort gewesen und so hat man einen Privatstrand, einfach SUPER! Und jede Menge Nationalparks, dafür bräuchte ich Seiten ..............

Gewohnt habe ich in "City-Lodge" und ich war sehr zufrieden dort. Die Zimmer sind sehr klein aber sauber und auch dort hat man eine Gemeinschaftsküche und Waschküche mit dem Unterschied, dass man nur eine Küche und nur eine Waschküche hat. Mein Tipp: während der Woche waschen, weil alle wollen am Wochenende waschen. Die Gemeinschaftsküche ist optimal, um Leute kennenzulernen. Gegen 18 Uhr geht man hin, es wird zusammen gekocht, erzählt und wenn man möchte, kann man auch gemeinsam essen. So fühlt man sich nicht allein und es ist gut für euer "English". Die Mitarbeiter bei City-Lodge sind nett und hilfsbereit. Ja, und von der City-Lodge zur Schule braucht man max. 15 Min., besser kann man es nicht haben.

PS: Neuseeländer sind die nettesten Menschen, die ich bis jetzt kennengelernt habe.

Viel Spaß! ... und weiter nach San Francisco!

Shamilla Bayat

Fotos: Waiheke-Island, City Lodge, Ausflug nach Coromandel (2 Bilder), Sicht vom Wasser über Auckland

schließen
I would like to send you some information about my journey to New Zealand. It was a great experience to study English at Dominion. The first week was very hard,...weiterlesen
Eine dreimonatige Reise nach Neuseeland muss gut vorbereitet werden. Vom gültigen Pass über akribisch geputzte Wanderschuhe bis zum ggf. notwendigen Transitvi...weiterlesen
Guten Tag Herr van Leeuwen, so schnell ist die Zeit vergangen und schon bin ich wieder in Deutschland. Neuseeland war eine atemberaubende Erfahrung, die ich nie...weiterlesen
Diese Seite wurde erzeugt am: Donnerstag 18. Januar, 13:54