Sprachreisen Manhattan

Englisch Sprachreisen Manhattan

Unsere Partnersprachschule Rennert ist eine der bekanntesten und besten Sprachschule in New York. Das Besondere an dieser Schule sind die Klassengröße (ca. 9 bzw. max. 12 Teilnehmer bzw. max. 5 Teilnehmer in Minigruppen) und das breite Kursportfolio: als eine der wenigen Schulen ihrer Art bietet Rennert eine Vielzahl an Kursen für Berufstätige im Bereich English for the Workplace an, außerdem Kombikurse mit Tanz-, Mode-, Musik-, Schauspiel-, Filmworkshops und vieles mehr. Die Schule verfügt über großzügige Räumlichkeiten mitten in Manhattan an der 43rd Street, mit einem separaten Stockwerk exklusiv für Business English-Kurse und Einzelunterricht. Bei guter Buchungslage verwendet die Schule zusätzliche Räumlichkeiten, alle in Gehentfernung zur Hauptniederlassung.


Sprachreisen Manhattan: Zum Kursprogramm der Schule zählen allgemeinsprachliche Gruppenkurse, Prüfungsvorbereitung, Business English-Kurse für Berufstätige (Professionals) sowie Kombikurse mit kreativen Workshops (in Musik, Mode, Tanz, Fotografie, Kochen, Schauspielerei und Film) an renommierten New Yorker Instituten. Kurse mit 15 bzw. 16 Lektionen/Woche sind ohne Studentenvisum möglich (max. 12 Wochen). Bei Buchung des Kurses Vacation 'n Learn (16 Lektionen/Woche) besteht die Möglichkeit, freitags ohne Aufpreis an weiterem allgemeinsprachlichem Unterricht teilzunehmen (ohne Teilnahmebescheinigung).

An Unterkünften stehen Gastfamilien (auch auf Bed & Breakfast-Basis) und Residenzen zur Verfügung, außerdem Apartment-Wohngemeinschaften sowie ein großes Angebot an Hotels unterschiedlicher Preisklassen.

Rennert ist Mitglied in IALC (International Association of Language Centers), einem internationalen Fachverband erstklassiger, unabhängiger Privatsprachschulen. IALC setzt höchste Ansprüche an seine Mitglieder, alle Schulen werden turnusmäßig inspiziert und folgen einem gemeinsamen "code of conduct".

 
 

   

SPRACHREISEN MANHATTAN - ECKDATEN

Preise und Termine

Name der Schule: Rennert

Gründungsjahr: 1973

Akkreditierungen/Mitgliedschaften: ACCET, NYSED, Quality English, IALC; entspricht DIN EN 14804

Lage der Schule: Downtown Manhattan

Anzahl der Klassenzimmer: 37, z. T. mit TV/PCs

Sonstige Räumlichkeiten/Infrastruktur: Student Lounges mit Snack-/Getränkemaschinen und Mikrowellen, großzügige Executive-Lounge für Teilnehmer an Executive-Kursen, Multimedia-Bibliothek mit Lernsoftware und Printmedien, Computer Lab, WiFi für Laptops; TOEIC-Prüfungszentrum

Qualifikation der Sprachlehrer: Muttersprachler mit Hochschulabschluss und Qualifikation im Bereich Englisch als Fremdsprache sowie langjähriger Unterrichtserfahrung

Unterrichtslevels für Sprachreisen Manhattan: 10

Mindestalter: 18 Jahre (17 Jahre nach Rücksprache mit DIREKT Sprachreisen auf Anfrage möglich, nur für allgemeinsprachliche Kurse und nur mit Privatunterkunft/Gastfamilie; 16 Jahre möglich im Zeitraum Juni-September bei Unterbringung in Privatunterkunft mit Halbpension!)

Beispielaktivitäten (z.T. kostenpflichtig!): NBA Basketball, Broadway Shows, Musicals, Stadtrundgänge, Restaurantbesuche, Brunch, Sprach-Workshops, Filmvorführungen, Museumsbesuche etc.

Computer/Internet: 22 Computer mit Internetzugang sowie WiFi für Laptops (jeweils kostenlos)

Kosten für öffentliche Verkehrsmittel: Ca. EUR 30,-/Woche

Sprachreisen Manhattan und Bildungsurlaub: Bildungsurlaub für Baden-Württemberg, Hamburg, Berlin, Schleswig-Holstein (auf Anfrage), Niedersachsen, Hessen (Übernahme), Saarland, Thüringen (auf Anfrage)

Versicherungspflicht: Es besteht Versicherungspflicht bei Teilnahme an einem Sprachkurs in den USA!

Foto-Nachweise: Paul Hickey, Yun Gen Yang und Michael Zimmerman courtesy of Rennert International.




Diese Seite wurde erzeugt am: Freitag 20. Juli, 11:06