Erfahrungsberichte Sprachschule don Quijote Valencia

Danke für Ihre Nachfrage. Valencia hat mir sehr gefallen. Ich hatte nicht viel von der Stadt gehört und war umso überraschter, wie groß sie ist. Die Altstadt ist super schön, kann sich mit Barcleona & co. wirklich messen, geradezu verschwenderisch. Man merkt, dass die Stadt mal sehr reich war (ob sie's immer noch ist? Egal).

Die Schule hat mir auch gefallen, relativ groß, modern ausgestattet, was das Lernen angenehm macht. Ich habe in einem Wohnheim der Politech. Universität gewohnt, ziemlich groß und da die "normalen" Studenten im Urlaub waren, fand ich mich etwas verloren. Aber ich habe in der Sprachschule viele Leute kennengelernt und in sofern war das o.k. Und eigenes Bad war für mich ein Muss, daher war Wohnheim mehr oder weniger alternativlos. Gerne erstattet ich Ihren Kunden Bericht, mailen Sie mir einfach.

Lieben Dank auch für Ihre wie immer perfekte Organisation! Bis zum nächsten mal :-)

Tina Löffler

schließen
Hallo Herr van Leeuwen,
ja vielen Dank, bin gut zurück
. Die Sprachschule fand ich sehr gut. Nicht so toll fand ich die 5 Stunden zum kulturellen Verständnis Sp...weiterlesen
Hallo Herr van Leewen,

vielen Dank fuer Ihre Zeilen
. In Valencia war alles in bester Ordung. Ich habe die Zeit bei meiner Gastmutter und in der Sprachschule geno...weiterlesen
Hallo Herr van Leeuwen!

Alles ok, es hat auch in diesem Jahr organisatorisch wieder alles super gepasst
. Und auch mit dem Wohnheim war alles korrekt. Ich hatte d...weiterlesen
Insgesamt war es ein sehr gelungener Sprachaufenthalt mit vielen Pluspunkten. Top ist das Arbeitsbuch (man erhält nicht nur lose Kopien), unterschiedliche Lehr...weiterlesen
Diese Seite wurde erzeugt am: Mittwoch 24. Oktober, 06:09