Sprachurlaub Familien Paris Erfahrungsberichte

Ich danke für Ihre mail, die ich gerne beantworte. Paris war schön, was v.a. auch daran lag, dass im August die meisten Einwohner der Stadt sich in die Sommerfrische trollen. Also, nicht so überfüllt bzw. weniger hektisch, mehr Ruhe und an manchen Ecken eine eigenartig (schöne!!) melancholische Stimmung. Dazu war es nicht zu heiß, also ideal für mich. Meine Tochter hat mich genug angetrieben, sie wollte alles sehen, was wichtig ist. Wir waren u.a. auch in Versailles, Fointainebleau, Vaux le Vicomte (ja, tatsächlich) .. meine Tochter ist ein Schlösser-Fan, Sie merken schon. Kurzum: alles bestens, der Kurs war auch gut, das Aparthotel ebenso (bei den Preisen sollte man das auch erwarten denke ich), es gibt nichts zu beanstanden. Nächstes Jahr gerne wieder.

Doris Mutzmann

Weitere Erfahrungsberichte im Sprachreisenkatalog für Erwachsene. Weiter hier ...

schließen
Diese Seite wurde erzeugt am: Freitag 19. Oktober, 10:41