Abiturvorbereitung Oxford

Abiturvorbereitung Oxford (16-19 Jahre)

Unsere Partnerschule OISC ist eine kleine aber feine Sprachschule mit exzellenten Lehrern, die alle Absolventen von führenden britischen Universitäten sind und langjährige Unterrichtserfahrung in den unterschiedlichsten Fachbereichen aufweisen, von allgemeinsprachlichem Training bis hin zu Schul- und Universitätsvorbereitung, Teacher Training, Prüfungsvorbereitung, MBA-Vorbereitung und vielem mehr. Die hohe fachliche Expertise der Lehrer sowie der Schulleitung gleichermaßen ist das besondere an dieser Schule ... wo andere Schulen mehr auf Marketing als auf die Lehre setzen, geht diese Schule genau den umgekehrten Weg. In dieser Hinsicht spiegelt sie den Anspruch Oxfords als Zentrum hochklassiger Ausbildung perfekt wider!

Abiturvorbereitung Oxford: In Zusammenarbeit mit DIREKT Sprachreisen hat OISC ein spezielles Kombiprogramm zur Vorbereitung auf das deutsche Abitur ausgearbeitet. In den Sommerferien bietet die Schule spezielle Sommerkurse für Teilnehmer aus zahlreichen verschiedenen Ländern an, für die Unterrichtsräume in verschiedenen Colleges der Oxford University bzw. auf dem wunderschönen Campus der berühmten Oxford Union angemietet werden. Diese Kurse, die halbtags durchgeführt werden, werden kombiniert mit 10 Lektionen/Woche spezieller Abiturvorbereitung in Minigruppen (in der Regel in den Schulräumlichkeiten von OISC), geleitet von erfahrenen Lehrern, die mit dem deutschen Prüfungswesen vertraut sind. Der Senior Tutor ist zweisprachig (Deutsch und Englisch) und bereitet bereits seit Jahren Studenten auf das Abitur vor. Der Kurs ist auch für Teilnehmer aus Österreich und der Schweiz geeignet, die sich auf die Matura vorbereiten möchten. Zusätzliche Angebote wie ein Diskussions-Workshops, Freizeitaktivitäten und Ausflüge komplettieren dieses intensive und abwechslungsreiche Programm.

Die Unterbringung erfolgt in freundlichen Gastfamilien, in einer Studentenresidenz sowie College-Unterkünften der University of Oxford im Stadtzentrum.


Vorteile der Abiturkurse in Oxford:

- höherer akademischer Anspruch, als sonst bei Schülersprachreisen üblich
- "best of both": keine Gruppenreise mit 100% deutschen Teilnehmern sondern Kombination aus 2/3 General English (in der Regel multinationale Klassen, abhängig vom Einstufungstest) und 1/3 Abiturvorbereitung in Minigruppen mit ausschließlich deutschsprachigen Teilnehmern
- General English auf hohem Niveau als integraler Bestandteil einer sinnvollen Abiturvorbereitung sowie spezielle Minigruppen mit Fokus auf Textarbeit und -analyse und Schreiben.
- Exzellente Lehrer (Muttersprachler), die langjährige Erfahrung mit Abiturvorbereitung haben
- Internationale Teilnehmer im passenden Alter (bis Anfang/Mitte 20) in den General English-Klassen bzw. im Aktivitätsprogramm mit der Möglichkeit, viel Englisch zu sprechen
- College-Atmosphäre in Wohnheimen der University of Oxford
- akademisch orientiert und sehr intensiv
- Current Affairs Diskussionsworkshops
- Möglichkeit, Mitglied in der berühmten Oxford Union zu werden und deren Einrichtungen zu nutzen.

  





ABITURVORBEREITUNG OXFORD - ECKDATEN

Preise und Termine

Programmbezeichnung: Abiturkurs in Oxford

Altersbegrenzung: Programm buchbar für Teilnehmer zwischen 16 bis 19 Jahre

Abiturvorbereitung Oxford, Verfügbarkeit 2018: 15.07.-28.07.18, 29.07.-11.08.18

Name der Schule: OISC

Gründungsjahr: 2006

Programmstandort: Stadtzentrum (Schuloffice, Teaching Block Blue Boar Street sowie Räumlichkeiten in verschiedenen Colleges der Oxford University)

Akkreditierungen / Mitgliedschaften: ASIC, UKBA Highly Trusted Sponsor Status, ECIS (European Council of International Schools), COBIS (Council of British International Schools), ISI; entspricht DIN EN 14804

Lehrerqualifikationen: Muttersprachler mit Hochschulabschluss von führenden britischen Universitäten und langjähriger Unterrichtserfahrung

Sprachkurs / Einstufungstest: 20 Lektionen/Woche à 45 Min. Allgemeinsprache (max. 15 Teilnehmer), Einstufungstest zur Bestimmung des Sprachniveaus zu Kursbeginn; 10 Lektionen/Woche spezielles Abiturvorbereitungsmodul in Kleingruppen von ca. 5 bzw. max. 8 Teilnehmern

Lehrmaterial / Kurszertifikat: im Programmpreis inbegriffen (Lehrmaterial in der Regel nur als Leihmaterial)

Unterbringung: Privatunterkunft/Gastfamilie (Einzel- oder Doppelzimmer), "The Residence" im Stadtzentrum (Einzelzimmer mit Privatbad) oder College-Unterkunft im Stadtzentrum (Einzelzimmer)

Verpflegung: Halbpension in Gastfamilien und "The Residence" (Frühstück und Abendessen), College-Unterkunft mit Frühstück 7 Tage/Woche oder Halbpension (Frühstück 7 Tage/Woche und Abendessen montags bis freitags in der College-Mensa); Getränke/Softdrinks mit Ausnahme von Wasser sowie Tee/Kaffee zum Frühstück nicht inbegriffen

Freizeitprogramm: inklusive Freizeit- und Rahmenprogramm an 5 Tagen/Woche, Ganztagsausflug samstags (nicht am An- und Abreisewochenende); Beispielaktivitäten: (z.B. Orientierungstour, Punting, Workshops, Besuch der Modern Art Gallery, Ice Skating, Theaterbesuch in den University Gardens, Cream Tea in the University, Kino etc.); Beispielausflüge: Bath, Stratford upon Avon, Warwick Castle, Eton, Cambridge, Bournemouth, Winchester, London etc.; außerdem inbegriffen: current affairs-Diskussionsworkshop.

Upgrades (kostenpflichtig): --

Betreuung / Ansprechpartner: Group Leader/Betreuer (max. 15 Teilnehmer pro Betreuer) und Schulleiterin (vor Ort) sowie DIREKT Sprachreisen (24-Stunden-Notrufnummer)

Anreise: Hin- und Rückflug mit British Airways, Lufthansa oder British Midlands nicht im Paketpreis inbegriffen, gerne unterbreiten wir ein Angebot!

An-/Abreisetage: Anreise sonntags / Abreise samstags

Flughafentransfer: Transfers nicht im Paketpreis inbegriffen; private Taxitransfer ab London Heathrow und Birmingham gegen Aufpreis buchbar.

Transport vor Ort: bei Residenz- und College-Unterkunft Gehentfernung zum Unterrichtsstandort, ansonsten Bus; Kosten für öffentliche Verkehrsmittel bei Aktivitäten in Oxford nur z.T. inbegriffen (Busticket ca. EUR 18,-/Woche)

Taschengeld: wir empfehlen ca. EUR 80,- bis EUR 100,-/Woche

Versicherungen: ausreichender Versicherungsschutz erforderlich! Im Rahmen der European Health Insurance Card besteht Versicherungsschutz im europäischen Ausland, die jedoch nicht umfassend ist. Wir empfehlen den Abschluss einer zusätzlichen Auslandskrankenversicherung über unseren Partner TravelSecure.



Diese Seite wurde erzeugt am: Samstag 20. Januar, 06:46