Sprachreisen Jugendliche Malta

Englisch Sprachreisen für Jugendliche Malta (17-20 Jahre)

Unsere Partnersprachschule EC Malta steht ohne Zweifel an der Spitze der maltesischen Privatsprachschulen. Die Hauptschule befindet sich in St. Julians und bietet ganzjährig Kurse für Erwachsene ab 16 Jahre an (18 Jahre im Sommer). Während der Winter-, Oster-, Sommer- und Herbstwochen bietet die Schule zusätzlich aufwendig organisierte Programme für Schüler und Jugendliche an.


Schulprospekt ECSprachreisen für Jugendliche Malta: während die meisten Juniorenprogramme für jüngere Teilnehmer zwischen 13 und 15 Jahre gedacht sind, ist das Programm "Freestyle Malta" für ältere Teilnehmer konzipiert, die mehr Freiraum und weniger "führende Hand" durch die Sprachschule wünschen. Im wesentlichen handelt es sich um einen Sommerkurs für "junge Erwachsene zwischen 17 und 20 Jahren, inkl. Halbtagssprachkurs, ausgewählten Freizeitaktivitäten und Residenzunterkunft (3-Sterne-Hotel mit Halbpension). Der Unterricht wird in der Hauptniederlassung von EC in St. Julians/Paceville durchgeführt, bei guter Buchungslage zusätzlich in Räumlichkeiten von STC, einem Berufsbildungszentrum in Pembroke, westlich von Paceville gelegen. Beachclub-Mitgliedschaft ist im Programmpreis inbegriffen. 

Zusätzlich zum Programm auf Malta organisiert EC Programme für Teilnehmer ab 8 Jahre in Großbritannien, den USA, Kanada, Südafrika, Irland und auf Malta.

  





SPRACHREISEN FÜR JUGENDLICHE MALTA - ECKDATEN

Preise und Termine

Programmbezeichnung: Sommerkurs "Freestyle Malta"

Altersbegrenzung: Programm buchbar für Teilnehmer von 17 bis 20 Jahren

Sprachkurse für Jugendliche Malta, Verfügbarkeit 2018: 16.06.-25.08.18

Name der Schule: EC Malta

Gründungsjahr: 1991

Programmstandort: Hauptschule von EC in St. Julians / Paceville oder STC in Pembroke

Akkreditierungen / Mitgliedschaften: FELTOM, ALTO, FIYTO, MOODY ISO9001:2000; entspricht DIN EN 14804

Lehrerqualifikationen: Muttersprachler oder muttersprachlich mit Abschluss im Fach Englisch als Fremdsprache und Unterrichtserfahrung

Sprachkurs / Einstufungstest: 20 Lektionen/Woche à 45 Min. (max. 15 Teilnehmer) auf 5 unterschiedlichen Levels (wechselweise vor- und nachmittags), Einstufungstest zur Bestimmung des Sprachniveaus zu Kursbeginn

Lehrmaterial / Kurszertifikat: im Programmpreis inbegriffen

Unterbringung: Residenzunterkunft (3-Sterne-Hotel The Windsor im Dreibettzimmer; bei guter Buchungslage greift die Schule auf weitere Hotels von ähnlichem Standard zurück)

Verpflegung: Halbpension (Frühstück und Abendessen); Getränke / Softdrinks außer Wasser und Tee/Kaffee sowie Saft zum Frühstück nicht inbegriffen

Freizeitprogramm: 3 Aktivitäten/Woche halbtags, 3 Aktivitäten/Woche abends, 1 Ganztagesaktivität/Woche (Aktivitäten z.B. Welcome dinner, Parties, Strandbesuche, geführter Rundgang durch St. Julians, Valletta-Tour, Salsa-Tanzen, The Malta Experience, Wasserpark und Barbeque, Wassersport, Comino-Ausflug auf dem Speedboat, Gozo-Jeepsafari, Beachparty, Go Kart etc.); Beachclub-Mitgliedschaft inbegriffen.
-> keine Ganztagesaktivitäten am An/Abreisewochenende!

Upgrades (kostenpflichtig): Tauchkurse (PADI Open Water oder Advanced), Tagesausflüge nach Sizilien.

Betreuung / Ansprechpartner: Group Leader/Betreuer wohnen in den Residenzen, sind für Fragen/Probleme verfügbar und begleiten die Aktivitäten/Ausflüge; 24-Stunden-Notrufnummer von DIREKT Sprachreisen

Anreise: Hin- und Rückflug mit Air Malta oder Lufthansa nicht im Paketpreis inbegriffen, gerne unterbreiten wir ein Angebot!

An-/Abreisetage: Anreise samstags oder sonntags / Abreise am korrespondierenden Tag

Flughafentransfer: Gruppentransfers ab/bis Flughafen Malta Luqa bei An- und Abreise (betreut)

Transport vor Ort: öffentliche Verkehrsmittel, Buspass erhältlich für EUR 21,-/Woche

Taschengeld: wir empfehlen ca. EUR 80,-/Woche

Versicherungen: ausreichender Versicherungsschutz erforderlich! Im Rahmen der European Health Insurance Card besteht Versicherungsschutz im europäischen Ausland, die jedoch nicht umfassend ist. Wir empfehlen den Abschluss einer zusätzlichen Auslandskrankenversicherung über unseren Partner TravelSecure.



Diese Seite wurde erzeugt am: Freitag 19. Januar, 22:47