Sprachreisen Schüler Cannes

Französisch Sprachreisen für Schüler Cannes (13-17 Jahre)

Unsere Partnersprachschule Centre International d'Antibes (CIA) zählt zu den ältesten und bekanntesten Privatsprachschulen in Frankreich. Hauptsitz der Schule ist Antibes, wo das ganze Jahr über Kurse für Erwachsene angeboten werden, außerdem Programme für Schüler und Jugendliche in den wichtigsten Ferienzeiten. Die Schule organisiert zusätzlich Juniorenprogramme in Cannes, Biarritz und Paris (über eine Partnerschule). Die Programme in Antibes und Cannes werden von der Abteilung Atoll Juniors organisiert und zählen zu den traditionsreichsten und besten ihrer Art in ganz Frankreich. In Nizza und Paris sind weitere, exklusive Programme speziell zur Vorbereitung auf das Französisch-Abitur möglich.


Sprachreisen für Schüler Cannes
: Standort des Schülerprogrammes in Cannes ist der Campus des Lycée Carnot im nördlichen Zentrum von Cannes, eine weitläufige, wunderschöne Anlage nur ca. 15 Gehminuten vom Strand entfernt. Der Campus verfügt über Residenzunterkünfte, Sportanlagen (Fußball, Volleyball, Basketbatt), einen großen Swimmingpool, ein SB-Restaurant, eine Mensa mit TV und ein Internet-Café. Das Schülerprogramm von CIA kombiniert 20 Lektionen/Woche Französischunterricht mit einem umfangreichen Freizeit- und Ausflugsprogramm.

  







SPRACHREISEN FÜR SCHÜLER CANNES - ECKDATEN

Preise und Termine

Programmbezeichnung: Juniorenprogramm in Cannes

Altersbegrenzung: 13-17 Jahre

Sprachreisen für Schüler Cannes, Verfügbarkeit 2018: 01.07.-18.08.18

Name der Schule: CIA / Atoll Juniors

Gründungsjahr: 1985

Programmstandort: Campus Lycée Carnot in Cannes

Akkreditierungen / Mitgliedschaften: EAQUALS, ALTO, Souffle, Quality Award for French as a Foreign Language; entspricht DIN EN 14804

Lehrerqualifikationen: Muttersprachler mit Diplom in Französisch als Fremdsprache (FLE)

Sprachkurs / Einstufungstest: 20 Lektionen/Woche à 45 Min. (max. 15 Teilnehmer) auf 4 unterschiedlichen Levels, Einstufungstest zur Bestimmung des Sprachniveaus zu Kursbeginn

Lehrmaterial / Kurszertifikat: im Programmpreis inbegriffen

Unterbringung: Privatunterkunft/Gastfamilie oder Campus-Residenz, jeweils im Doppelzimmer 

Verpflegung: Vollpension (Frühstück und Abendessen bzw. Lunch/Lunchpaket am Mittag, bei Gastfamilienunterbringung Frühstück und Abendessen sowie Mittagessen an den Wochenenden in der Unterkunft); Getränke/Softdrinks mit Ausnahme von Wasser sowie Tee und Kaffee zum Frühstück nicht inbegriffen

Freizeitprogramm: betreutes Freizeit- und Rahmenprogramm täglich (außer An- und Abreisetage): Sport, Workshops, Shows etc. an den Vor- bzw. Nachmittagen, Abendaktivitäten wie Grillparty oder Crêpes-Party, 1 Halbtagsausflug/Woche (z.B. Antibes, Monaco, Marineland), 1 Ganztagsausflug/Woche (z.B. Iles de Lerins, Nizza, Aquapark)

Upgrades (kostenpflichtig): Aufpreis für Intensivkurs (6 zusätzliche Lektionen/Woche mit max. 6 Teilnehmern); Le Kiosk (zusätzliche Aktivitäten außerhalb des Programmpaketes: z.B. Segeln, Wasserski, Tauchen, Kanufahren, Reiten, Ausflüge etc.)

Betreuung / Ansprechpartner: Schulbetreuer (max. 12 Teilnehmer pro Betreuer) und Schulsekretariat (vor Ort) sowie DIREKT Sprachreisen (24-Stunden-Notrufnummer)

Anreise: Hin- und Rückflug mit Lufthansa, DBA, Air France o.ä. nicht im Paketpreis inbegriffen, gerne unterbreiten wir ein Angebot!

An-/Abreisetage: Anreise sonntags / Abreise samstags

Flughafentransfer: Gruppentransfer ab/bis Flughafen Nizza oder Bahnhof Cannes bei An- und Abreise (betreut)

Transport vor Ort: Gastfamilien: Einige Gastfamilien in Gehentfernung zum Unterrichtsstandort, ansonsten öffentlicher Bus (max. 40 Min.); Campus-Unterkunft: Unterkunft und Unterricht am gleichen Standort, Shuttletransfers zum Stadtzentrum und den Stränden werden von der Schule organisiert

"Unbegleitetes Kind" (Begleitung durch Stewardess während der Flüge): auf Anfrage buchbar

Taschengeld: wir empfehlen ca. EUR 80,- bis EUR 100,-/Woche

Versicherungen: ausreichender Versicherungsschutz erforderlich! Im Rahmen der European Health Insurance Card besteht Versicherungsschutz im europäischen Ausland, die jedoch nicht umfassend ist. Wir empfehlen den Abschluss einer zusätzlichen Auslandskrankenversicherung über unseren Partner TravelSecure.


Foto-Nachweise: Elenathewise - Fotolia.com #32460972; Vasileva - Fotolia.com #12014516; jovannig - Fotolia.com #24356667; Forgiss - Fotolia.com #1475228; Marco Corbelli - Fotolia.com #25927151; Giuseppe Parisi - Fotolia.com #13606561.


 

Diese Seite wurde erzeugt am: Freitag 19. Januar, 17:34