Abiturvorbereitung Paris

Abiturvorbereitung Paris (17-18 Jahre)

Während der Sommermonate bietet unsere Partnersprachschule ACCORD Paris spezielle Vorbereitungskurse für Teilnehmer aus verschiedenen Ländern an, die sich auf die Abschlussprüfung der Sekundarstufe vorbereiten möchten, u.a. auch einen Vorbereitungskurs für das Fach Französisch im deutschen Abitur. 


Abiturvorbereitung Paris
: der Kurs kombiniert allgemeinsprachliche Kursmodule mit fokussierenden Modulen wie z.B. Grammatik, Textarbeit/Textlektüre oder Kommunikation. Der Kurs ist länderübergreifend konzipiert und setzt Schwerpunkte, die für Schüler aus allen Bundesländern von Relevanz sind, sodass eine möglichst umfassende Vorbereitung möglich ist. Standort ist die Hauptschule von ACCORD im Zentrum von Paris, je nach Buchungslage in den übrigen Kursen auch der Sommercampus St. Nicolas, wo ACCORD ein spezielles Schülerprogramm für Teilnehmer zwischen 13 und 17 Jahren anbietet. Die Unterbringung erfolgt in freundlichen Gastfamilien oder in der der CISP-Jugendherberge "Kellermann" (Mindestalter 18 Jahre!).

Weitere Juniorenprogramme für Französisch bieten wir über unsere Partnerorganisation CIA / Atoll Juniors in Südfrankreich (Cannes und Antibes) sowie IDIOM in Nizza an.

  







ABITURVORBEREITUNG PARIS - ECKDATEN

Preise und Termine

Programmbezeichnung: Abiturvorbereitungskurs

Altersbegrenzung: Programm buchbar für Teilnehmer von 17 bis 18 Jahren

Abiturvorbereitung Paris, Verfügbarkeit 2018: 09.07.-24.08.18

Name der Schule: ACCORD

Gründungsjahr: 1988

Programmstandort: Paris

Akkreditierungen / Mitgliedschaften: SOUFFLE, ELITE, Quality Award for French as a Foreign Language, Maison de la France, Rectorat de Paris, Universités de Paris (V, VII, VIII); entspricht DIN EN 14804

Lehrerqualifikationen: Muttersprachler mit Hochschulabschluss und Unterrichtserfahrung

Sprachkurs / Einstufungstest: 26 Lektionen/Woche à 55 Min. (20 Lektionen/Woche Allgemeinsprache mit ca. 9 bzw. max. 14 Teilnehmern + 6 Lektionen/Woche Abitur mit max. 6 Teilnehmern); Einstufungstest und Bedarfsanalyse zu Kursbeginn

Lehrmaterial / Kurszertifikat: im Programmpreis inbegriffen

Unterbringung: Privatunterkunft/Gastfamilie oder CISP-Residenz, jeweils Einzelzimmer

Verpflegung: Privatunterkunft mit Halbpension (Frühstück und Abendessen), CISP-Residenz mit Frühstück (andere Mahlzeiten in der Mensa verfügbar, buchbar vor Ort); Getränke/Softdrinks mit Ausnahme von Wasser sowie Tee und Kaffee zum Frühstück nicht inbegriffen

Freizeitprogramm: Freizeitaktivitäten und Ausflüge vor Ort buchbar (Aushänge am Schwarzen Brett), nicht im Kurspreis inbegriffen

Upgrades (kostenpflichtig): --

Betreuung / Ansprechpartner: Schulsekretariat (vor Ort) sowie DIREKT Sprachreisen (24-Stunden-Notrufnummer)

Anreise: Hin- und Rückflug mit Lufthansa, DBA, Air France o.ä. nicht im Paketpreis inbegriffen, gerne unterbreiten wir ein Angebot!

An-/Abreisetage: Anreise sonntags / Abreise samstags

Flughafentransfer: nicht inbegriffen; privater Transfer ab Flughafen oder Bahnhof gegen Aufpreis buchbar.

Kosten für öffentliche Verkehrsmittel: ca. EUR 25,-/Woche bzw. EUR 80,-/Monat, jeweils für Zonen 1-3

"Unbegleitetes Kind" (Begleitung durch Stewardess während der Flüge): auf Anfrage buchbar

Taschengeld: wir empfehlen ca. EUR 80,- bis EUR 150,-/Woche je nach Verpflegungsarrangement

Versicherungen: ausreichender Versicherungsschutz erforderlich! Im Rahmen der European Health Insurance Card besteht Versicherungsschutz im europäischen Ausland, die jedoch nicht umfassend ist. Wir empfehlen den Abschluss einer zusätzlichen Auslandskrankenversicherung über unseren Partner TravelSecure.


Foto-Nachweise: Maison de la France.



Diese Seite wurde erzeugt am: Donnerstag 18. Januar, 20:44