Persönliche Beratung

06221-180844

Mo.-Fr. 09:00-19:00 Uhr

Auf dieser Seite finden Sie Infos zu Virtual Reality-Sprachkursen.
 

Virtual Reality-Sprachkurse

Sprachkurse mit Virtual Reality! Anything goes!

Virtual Reality (VR) bedeutet unbegrenzte Möglichkeiten! In vielen Bereichen kommt Virtual Reality bereits zum Einsatz, sei es bei interaktiven Games, Workshops, Sport und Fun, bei virtuellen Zeitreisen und Sightseeingtouren. Im Bildungsbereich ist Virtual Reality für komplexe Themenfelder wie Naturwissenschaften und Technik bereits länger im Einsatz.

Sprachkurse über Virtual Reality ist relativ neu! Unsere Partnerschule EC bietet als eine der ersten Privatsprachschulen ihrer Art Englischkurse im VR-Format an, speziell für Schüler zwischen 11 und 17 Jahre.

Virtual Reality ist ganz anders, als konventioneller Online-Sprachunterricht. Mit ihrem Avatar tauchen die Kursteilnehmer in eine virtuelle Welt voller Möglichkeiten ein, 360° ... beim Schulbesuch in der virtuellen Sprachschule, in typischen Sprechsituationen, z.B. beim Chillen im Szene-Café oder auf Sightseeing durch eine interessante Stadt, im Flughafen nach "virtueller Landung" oder beim Verabschieden von den anderen Kursteilnehmern. Truly a virtual language trip!


Vorteile von Virtual Reality im Sprachunterricht

VR ermöglicht authentische, erlebbare Sprechsituationen! Im konventionellen Sprachunterricht (auch online) imaginiert man Szenarien, bei VR ist man mitten drin. Und noch mehr: Man kann in settings eintauchen, die in "real life" nicht möglich wären. Im Vergleich zu anderen Online-Formaten bietet VR die Möglichkeit, aktiver zu interagieren. Die Teilnehmer sind dadurch in der Regel motivierter und lernen schneller. Da Äußerlichkeiten wegfallen, fallen auch Sprachbarrieren, wovon gerade introvertierte Jugendliche sehr profitieren. VR mag spielerisch daherkommen, ist aber (ähnlich wie full immersion im "realen" Sprachunterricht) sehr intensiv!  


Verfügbare Kurse (11-17 Jahre)

  • Standardkurs für 10, 20 oder 30 Wochen mit 2 Stunden wöchentlich (mittwochs). Maximal 8 Teilnehmer pro Klasse auf verschiedenen Levels.
  • Spring Camp in den Osterferien mit Halbtagskurs in Kombination mit Aktivitäten (Montag bis Freitag), max. 8 Teilnehmer. Buchbar für 1-3 Wochen. 
  • Summer Camp im Juli und August mit Halbtagskurs in Kombination mit Aktivitäten (Montag bis Freitag), max. 8 Teilnehmer. Buchbar ab 1 Woche.

Für die Kursteilnahme ist Oculus Quest 2 erforderlich. Das tool kostet ca. EUR 300,- und kann abgesehen vom Englischkurs für zahlreiche andere VR-Angebote genutzt werden, von der ganzen Familie, für Freizeit, Schule und Fortbildung!  

Eltern können Ihre Kinder bei der Teilnahme am Kurs begleiten/supervisieren.  


Preisliste 2021 (pdf) 
 

Kursinfos und Anfrage stellen