Persönliche Beratung

06221-180844

Mo.-Fr. 09:00-19:00 Uhr

 

Haftungsfragen

Ein gutes Gefühl ... Rechtliche Sicherheit beim Reiseveranstalter!

DIREKT Sprachreisen ist seit 20 Jahren als Reiseveranstalter tätig. Gerade in Zeiten von Corona zeigt sich, wie vorteilhaft es ist, bei einem Reiseveranstalter gebucht zu haben. Buchen Sie bei einer Sprachschule direkt oder über einen Vermittler, gelten die AGB der Schule, einmal  geleistete Zahlungen werden nicht rückerstattet, Sie erhalten lediglich eine Gutschrift, die Sie zu einem späteren Zeitpunkt einlösen können. Buchen Sie bei einem Reiseveranstalter, haben Sie im Fall der Fälle ein Anrecht auf Rückerstattung.

Weitere Vorteile bei Buchung einer Sprachreise bei DIREKT Sprachreisen:

  • Vertraglich fixierte Leistungen können nicht so ohne weiteres geändert werden, zumindest nicht ohne Auswirkung auf den Preis. Buchen Sie direkt bei einer Schule oder einem Vermittler, gilt: "Friss oder stirb"!
  • Preisänderungen nach Vertragsschluss sind ausgeschlossen. Es gelten bereits die Preise, die Sie im Rahmen Ihres persönlichen Angebots genannt bekommen. Angebote haben in der Regel eine Gültigkeit von 2 Wochen. 
  • Reiseveranstalterhaftung: Unsere Haftung für die vereinbarten Reiseleistungen richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften des Reisevertragsrechts. Hierin liegt ein klarer Vorteil im Vergleich zur Direktbuchung, wo eine solche Haftung nicht besteht bzw. rechtliche Vorgaben des jeweiligen Ziellandes greifen, die in der Regel unter dem Niveau des deutschen Reiserechts liegen. 
  • Wenn Sie eine Pauschalreise buchen (Sprachkurs und Unterkunft kombiniert) erhalten Sie einen Sicherungsschein, der den Reisepreis gegen Insolvenz absichert.