Persönliche Beratung

06221-180844

Mo.-Fr. 09:00-19:00 Uhr

Sprachkurse in Kanada und den USA trotz COVID!

Sprachkurse in Kanada oder den USA sind möglich trotz der aktuell schwierigen Situation rund um COVID-19. Voraussetzung: Einreise auf study visa!

Studium und Sprachkurse in den USA und Kanada sind wieder möglich, ohne verpflichtende Quarantäne bei der Einreise. Voraussetzung ist ein study visa, in den USA muss zudem eine Institution gebucht werden, die auf der list of designated learning institutions (DLI) aufgeführt ist. Auf dieser Liste findet sich beispielsweise unsere Partnerschulen EC Vancouver, ILSC Vancouver und EC Montréal, die Liste wird jedoch beständig erweitert, da sich immer mehr Schulen und Universitäten zertifizieren lassen. Die Einreise in die USA zum Zwecke eines Sprachkurses erfolgt auf F1-Visum und fällt unter die "Ausnahmeregelung aufgrund nationaler Interessen".  

Planen Sie in jedem Fall genug Vorlaufzeit für die Beantragung des Visums ein! Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung: 06221-180844.

  

Auf study visa können Sie trotz COVID-Beschränkungen in den USA und Kanada einen Sprachkurs belegen.