Persönliche Beratung

06221-180844

Mo.-Fr. 09:00-19:00 Uhr

Hier finden Sie Erfahrungsberichte zu CLIC Sevilla.
 

Feedbacks CLIC Sevilla

Schule

Unterkunft (Privatunterkunft)

Unterkunft (Apartment-Wohngemeinschaft)

Unterkunft (Residenz)

Unterkunft (Santa Ana Studios und Apartments)

Organisation durch DIREKT Sprachreisen

Gesamtwertung


4.6

Vielen Dank für Ihre Mail. Sie haben mich von Anfang an mit Ihrem ausgezeichneten und vor allem schnellen Service überzeugt. Ich fand es sehr positiv, dass Sie mir die Flugbuchung abgenommen haben. Ebenfalls gefallen mir die Unterlagen, die Sie mir zugeschickt haben. Alle wesentlichen Informationen sind darin enthalten. 

Mit meiner Unterkunft war ich zufrieden. Es war sauber, es kam einmal pro Woche eine Putzfrau. Etwas mehr Geschirr könnte nicht schaden. Mit meinem Zimmer hatte ich Glück. Es war groß und sonnig. Die anderen Zimmer in der Wohnung waren einfacher.

Die Schule ist ausgezeichnet. Sie ist untergebracht in einem sehr schönen Haus im schönsten Viertel von Sevilla. Die Lehrer sind hochmotiviert. Der Unterricht ist sehr gut aufgebaut. Die Vokabeln und Ausdrücke, die man lernt, zielen auf das alltägliche Spanisch ab. Ich hatte nicht ein einziges Mal das Gefühl, unnütze Vokabeln zu lernen. Auch die Mischung zwischen Vokabeln, Grammatik und Konversation war sehr gut. Ganz hervorragend fand ich den freiwilligen Abendunterricht, den die Schule angeboten hat. Ich habe Extra-Vorlesungen zu den Themen Mythos Sevillanos (Don Juan + Carmen), escritors enamorarse (Gedichte und Texte zum Thema Liebe) und Tapas belegt und war bei den Gesangsstunden. Das war sehr lustig. Es kam ein Sänger mit Gitarre in die Schule und wir haben zusammen bekannte und weniger bekannte spanische Lieder gesungen. Selbst an den Feiertagen hat die Schule Exkursionen, die mit dem Feiertag in Verbindung standen, angeboten. Ebenfalls hat es mir sehr gut gefallen, dass wir jederzeit an die Computer konnten. Diese wurden rege genutzt, wir konnten jederzeit ins Internet und Mails emfangen und senden. Wirklich hervorragend. Und dann fand ich es auch sehr gut, dass am ersten Tag eine Stadtführung stattfand. Also mit der Schule bin ich 100% zufrieden.

Eins noch. Die Schule ist sehr international. In den 4 Wochen habe ich gerade mal 4 Deutsche getroffen, ansonsten kommen die Schüler aus aller Herren Länder. Ich habe wahrscheinlich noch mehr für mein Englisch getan, als für mein Spanisch. Ist auch nicht verkehrt, zwei Sprachen zu lernen.

Ja, und Sevilla ist eine tolle Stadt. In den vier Wochen habe ich nicht eine Wolke gesehen. Der Himmel ist immer blau und abends dunkelblau. Die Stadt bietet sehr viel. An jeder Ecke gibt es Schönes zu sehen. Die Stadt hat sehr von der EXPO 92 profitiert. Die Kathedrale ist überwältigend, der Real Alcazar ist einfach ein Traum (als europäischer Student hat man freien Eintritt), es lohnt, mehrmals hinzugehen um die Schönheit zu begreifen und die Gärten zu genießen. Die Casa de Pilatos ist ebenfalls sehenswert und auch das Museo de bellas artes (ebenfalls für EU-Bürger kostenlos). Das Archivo de Indias habe ich leider nicht geschafft, da es nur vormittags auf hat. In Sevilla kann man ohne Ende ausgehen ..... Man kann aber Sevilla auch sehr gut "verlassen". Mit den Bussen kann man wunderbar reisen. Ich war in Granada, Ronda und Cadiz. Alles Orte, die ebenfalls eine Reise wert sind. Wobei ich Sevilla schon als das Optimum betrachte.

Alles in allem, wollte ich nochmal in Spanien Sprachferien verbringen, ich würde Sie wieder anrufen und dies ist auf jeden Fall eine Schule, die ich nur weiterempfehlen kann.

Mit freundlichen Grüßen!

Hallo Herr van Leeuwen, ich habe so eben Ihr Formular ausgefüllt. Sie habe ich speziell gelobt. Vielen Dank noch einmal für Ihre ganze Hilfe für einen gelungenen Urlaub. Die zwei Problemchen, das Missverständnis, sowie die Dusche, habe ich nochmal gesondert knapp erläutert. Ich werde für März nächsten Jahres wieder über Ihre Internetseite buchen und hoffe, dass Sie mir wieder hilfreich "zur Seite stehen" werden. Vielen Dank. Viele Grüße!

Bemerkungen Schule: Ich wurde bei drei hochmotivierten Lehrern unterrichtet; Isabel, Juande und Manolo, bei denen es viel Spaß gemacht hat zu lernen. Es hat so viel Spaß und Lernerfolg gebracht, dass ich in einem halben Jahr wieder diese tolle Schule besuchen möchte und werde. Das Niveau war exakt auf mich abgestimmt. Auch wenn es vielleicht zu besserem Lernerfolg und mehr Schülern im Klassenraum führen soll, eine Vergrößerung der Tische für die Schüler wäre zum Schreiben besser.      

Bemerkungen Santa Ana: Das Studio war sehr sauber und hatte alles was man so zum Leben braucht. Einzig und allein meine Dusche, bzw. die Dichtungen der Hauswand zur Dusche war so undicht, dass ich jedes Mal nach dem Duschen Literweise Wasser mit dem Handtuch wegwischen musste. Auch trotz MEHRmaliger Ansprache und Bitten bei der Sprachschule und beim Hausmeister wurde nach ganzen zwei Wochen absolut nichts daran repariert. Das war das einzige was ich mich sehr sehr stark geärgert hat an diesem Bildungsurlaub. Vor allen Dingen, dass das Personal der Sprachschule mich als dumm darstellen wollte und es mir nicht glauben wollte. Trotzdem der Hausmeister nachweislich das Problem selbst erkannt hatte!!! Auch aufgrund eines Missverständnisses, bei dem mir am zweiten Tag meines Aufenthaltes gesagt worden ist, ich müsste 100€ zahlen, trug nicht gerade zu guter Laune bei!    

Bemerkungen: Direkt Sprachreisen, insbesondere Herr Andreas van Leeuwen, ist auf alle meine Wünsche und Fragen eingegangen. Ich werde wieder über diese Internetseite buchen in Zukunft.   

Hi Andreas! I am back and had a great time in Seville. The school is fantastic and accommodation in Santa Ana Studios was just perfect for me. Very nice accommodation at a very good price. Staff all nice and helpful. I will come back next year! Ciouciou!

Sehr engagierte Lehrer und Lehrerinnen, die Möglichkeit eines Gruppenwechsels zu Beginn jeder Woche besteht, sodass auf die individuelle Lerngeschwindigkeit eingegangen werden kann. 

Hallo, ich war in der Woche vom 19-23.09.16 in der Schule und alles hat super geklappt. Die Professoren haben alles gut erklärt und waren sehr freundlich und hilfsbereit. Neben dem Spanisch konnte ich auch mein Englisch aufpolieren. Alles in Allem bin ich sehr zufrieden!

Sehr geehrter Herr van Leeuwen, ich wollte Ihnen ein kurzes Feedback geben. Vincent hat die Zeit in Sevilla sehr genossen. Die Stadt ist ein Traum. Mein Mann und ich werden in zwei Wochen ebenfalls nach Sevilla reisen, um die Atmosphäre dort hautnah zu erleben. Der sprachliche Erfolg war auch gegeben.

Er hat inzwischen seine Klausur absolviert und sehr gut bestanden. Der Sommer in Sevilla, war für Ihn ein voller Erfolg auf vielen Ebenen. Vielen Dank für die gute Beratung.

Sprachschule: tolle, motivierte Lehrer! Es werden nette Aktivitäten angeboten und die Betreuung hat einfach gepasst!

Unterkunft (Santa Ana): Wir waren in einem Apartment der Schule Schule untergebracht. Fußweg zur Schule etwa 15-20 min. Die Unterkunft war sauber und nach einer Woche gab es neue Handtücher und Bettzeug.

DIREKT Sprachreisen: Ich habe die Reise als Bildungsurlaub gemacht. Meine Fragen im Vorfeld wurden super schnell und eingehend beantwortet. Ich hatte immer das Gefühl einen kompetenten Ansprechpartner zu haben (das war nicht bei allen angefragten Vermittlern so!). Auch die Möglichkeit der kostenfreien Stornierung, falls der Bildungsurlaub abgelehnt wird ist TOP!

Ich hatte mir selbst eine Unterkunft gebucht, die von der Lage zur Schule her optimal war, aber letztendlich von der Ausstattung her nicht meinen Erwartungen entsprach. War aber dennoch ok. Für das nächste Mal werde ich dann vielleicht doch die von Ihnen angebotenen Unterkünfte in Anspruch nehmen.

Schule: Die Klassenräume könnten größere Tische vertragen. Mein Lernerfolg war wie die letzten zwei Male groß. Es macht immer wieder viel Spaß in dieser Schule mit den tollen Lehrern zu lernen. Ich freue mich schon auf das nächste Mal. -:)

Unterkunft: Um 14 Uhr soll das Zimmer in der Santa Ana Residenz laut Unterlagen und Auskunft bezugsfähig sein am Anreisetag. Die Reinigungskraft allerdings gab an, das wäre ein Kommunikationsfehler der Schule und die Zimmer wären wohl erst um 15 Uhr bezugsfähig. Ich konnte mein Zimmer nach Reinigung erst um 15:30 Uhr beziehen. Da es keinen Fahrstuhl in der Santa Ana Residenz gibt, wäre es gut jemanden zur Verfügung gestellt zu bekommen (gerne auch gegen Gebühr), der einem hilft das schwere Gepäck in das zweite Obergeschoss mit Altbau Wendeltreppe zu schleppen.

DIREKT Sprachreisen: Wie auch bei meinen letzten zwei Sprachurlauben haben mich die Kollegen von Direkt Sprachreisen immer höflich und hilfsbereit betreut.