Persönliche Beratung

06221-180844

Mo.-Fr. 09:00-19:00 Uhr

Hier finden Sie Infos zur Schülersprachreise zu Atoll Antibes.
 

Sprachreise Atoll Antibes

Sprachreise Atoll Antibes

Unsere Partnersprachschule Centre International d'Antibes (CIA) zählt zu den ältesten und bekanntesten Privatsprachschulen in Frankreich und beeindruckt vor allem durch ihr breites Angebot an Kursen und Unterkünften. Die Schule hat ihren Hauptsitz in Antibes und bietet neben Erwachsenensprachkursen exzellente, aufwendig organisierte Juniorenprogramme in Antibes, Cannes, Biarritz und Paris (über eine Partnerschule) an, jeweils mit Residenzunterkunft oder Unterbringung in einer Gastfamilie (außer Paris). In Nizza und Paris sind weitere, exklusive Programme speziell zur Vorbereitung auf das Französisch-Abitur möglich.

Schülersprachreise Atoll Antibes: Die Schülerprogramme in Antibes werden von der Abteilung Atoll Juniors organisiert und zählen zu den ältesten und besten ihrer Art in ganz Frankreich. Es sind drei Programmvarianten buchbar:

  • Standardprogramm "Teens" (12-15 und 16-17 Jahre): Halbtags- oder Intensivsprachkurs, optional mit DELF- oder Abiturvorbereitung, kombiniert mit umfangreichem Aktivitätsprogramm, Unterkunft in Gastfamilien oder Residenz-/Campusunterkunft. Im Sommer zusätzlich buchbar sind Tanz & Fitness-Workshops sowie Segelkurse.
     
  • Prüfungsvorbereitung / Abitur-Vorbereitung (15-17 Jahre): Im Sommer besteht die Möglichkeit, das Standardprogramm "Teens" mit einem Upgrade für DELF-Prüfungsvorbereitung oder Abiturvorbereitung zu kombinieren. Diese zusätzlichen Einheiten werden in kleineren Gruppen durchgeführt (ca. 8 bzw. max. 10 Teilnehmer) und ersetzen einen Teil des Freizeitprogrammes.
     
  • "Premium"-Programm (12-15 und 16-17 Jahre): Halbtags- oder Intensivsprachkurs in kleineren Klassen, erweitertes Aktivitätsprogramm und Premium-Unterkunft in Studioapartments der Schule. Für Teilnehmer unter 12 Jahren ist das Programm auf Anfrage buchbar. 
     
  • "Kids Club" (8-11 Jahre): Halbtagssprachkurs, Aktivitätsprogramm und Residenz-/Campusunterkunft.  

Eckdaten Schülersprachreise Atoll Antibes

Programmbezeichnung: Schülerprogramme Antibes.

Altersbegrenzung: Programme buchbar für Teilnehmer von 8-11 und 12-17 Jahren.

Verfügbarkeit 2021: Programm "Teens" 28.03.-30.10.21; Programm "Premium" 27.06.-21.08.21; Programm "Kids Club" 27.06.-21.08.21.

Name der Schule: CIA / Atoll Juniors

Gründungsjahr: 1985

Programmstandorte: Programm "Teens" von April bis Mitte Juni Schulgebäude und Mitte August bis Programmende Le Chateau und (in Ausnahmen) Le Port (Innenstadt) von CIA Centre International d'Antibes, im Sommer bis Mitte August Lycée Horticole und Lycée Leonardo da Vinci (jeweils Stadtrand von Antibes); Programm "Kids Club" Lycée Horticole; Programm "Premium" ausschließlich Le Chateau.

Akkreditierungen / Mitgliedschaften: EAQUALS, ALTO, Souffle, Quality Award for French as a Foreign Language; entspricht DIN EN 14804.

COVID-Maßnahmenplan: Vorhanden und im Einsatz gemäß best practice 

Lehrerqualifikationen: Muttersprachler mit Diplom in Französisch als Fremdsprache (FLE).

Sprachkurs / Einstufungstest: 20 Lektionen/Woche à 45 Min. (max. 15 Teilnehmer bzw. max. 10 Teilnehmer für das Programm "Premium") auf 4 unterschiedlichen Levels, Einstufungstest zur Bestimmung des Sprachniveaus zu Kursbeginn.

Lehrmaterial / Kurszertifikat: Im Programmpreis inbegriffen.

Unterbringung: Residenzunterkunft im Mehrbettzimmer mit 2-4 Teilnehmern pro Zimmer (bis Ende Juni sowie Ende August bis Programmende: Résidence Castel Arabel (Innenstadt); Sommer: Lycée Horticole und Lycée Leonardo da Vinci, Stadtrand); Gastfamilie (ab 13 Jahren): Doppelzimmer, Einzelzimmer gegen Aufpreis buchbar; Programmversion "Premium" mit Studiounterkunft in den Anlagen Castel Arabel high standard oder Aragon (Studios für 2-4 Personen mit Bad/Dusche/WC, Kitchenette, Einzelstudio gegen Aufpreis buchbar), für Teilnehmer unter 12 Jahren in Standardzimmern im Castel Arabel (ohne Kitchenette).

Verpflegung: Vollpension (Frühstück und Abendessen bzw. Lunch/Lunchpaket am Mittag); Getränke/Softdrinks mit Ausnahme von Wasser sowie Tee und Kaffee zum Frühstück in der Regel nicht inbegriffen.

Freizeitprogramm: Betreutes Freizeitprogramm täglich (außer An- und Abreisetage): Sport, Workshops, Talent Shows, kreative Tätigkeiten, BBQ, Crêpes-Abend, 1 Ganztagsausflug pro Woche und 1 Halbtagsausflug pro Woche (Monaco, Iles de Lérins o.ä.); für das "Premium"-Programm inkl. 1 Ganztagsausflug pro Woche, 2 Halbtagsaktivitäten pro Woche, ein Nachmittag an einem schönen Privatstrand, einige weitere Programmpunkte, Sport sowie Abendaktivitäten.

Upgrades (kostenpflichtig, Mindestalter 12 Jahre): Aufpreise für Intensivkurs (6 zusätzliche Lektionen/Woche mit max. 6 Teilnehmern) sowie DELF-Vorbereitung (6 zusätzliche Lektionen/Woche mit max. 8 Teilnehmern); für Teilnehmer ab 16 Jahre optional im Sommer mit Fokus Abitur-Vorbereitung (9 zusätzliche Lektionen/Woche mit max. 8 Teilnehmern); Tanz- und Fitness-Workshops (5 Stunden/Woche) bzw. Segelkurs (5 Stunden/Woche); Le Kiosk im Sommer (zusätzliche optionale Aktivitäten außerhalb des Programmpaketes, vor Ort buchbar: z.B. Wasserski, Segeln, Tauchen, Kanufahren, Reiten, Ausflüge etc.)
-> Kursupgrades sowie Sport-Workshops ersetzen einen Teil der Nachmittagsaktivitäten bzw. des Ausflugsprogramms!

Betreuung / Ansprechpartner: Schulbetreuer (max. 12 Teilnehmer pro Betreuer bzw. max. 8 Teilnehmer pro Betreuer für das Premium-Programm) und Schulsekretariat (vor Ort) sowie DIREKT Sprachreisen (24-Stunden-Notrufnummer).

Anreise: Nicht inbegriffen!

An-/Abreisetage: Anreise sonntags / Abreise samstags.

Flughafentransfers: Gruppentransfer ab/bis Flughafen Nizza bei An- und Abreise (jeweils betreut).

Transport vor Ort: Gastfamilien: Einige Gastfamilien in Gehentfernung zum Unterrichtsstandort, ansonsten öffentlicher Bus (max. 40 Min.), Shuttle 1 x pro Woche nach der wöchentlichen Abendaktivität; Residenzen Castel Arabel und Aragon: Shuttleservice zum Unterrichtsstandort (ca. 15 Min.); Lycée Horticole und Lycée Leonardo da Vinci: Unterkunft und Unterricht am gleichen Standort, Shuttletransfers zum Stadtzentrum und den Stränden nachmittags und 3 x pro Woche abends.

"Unbegleitetes Kind" (Begleitung durch Stewardess während der Flüge): Auf Anfrage buchbar.

Taschengeld: Wir empfehlen ca. EUR 80,- bis EUR 100,-/Woche.

Versicherungen: Ausreichender Versicherungsschutz erforderlich! Im Rahmen der European Health Insurance Card besteht Versicherungsschutz im europäischen Ausland, die jedoch nicht umfassend ist. Wir empfehlen den Abschluss einer zusätzlichen Auslandskrankenversicherung über unseren Partner TravelSecure