Persönliche Beratung

06221-180844

Mo.-Fr. 09:00-19:00 Uhr

Hier finden Sie Infos zu Sprachkursen bei France Langue Paris.
 

Sprachkurse France Langue Paris

Kurse

Allgemeinsprachlicher Französischkurs für unterschiedliche Lernstufen nach der kommunikativen Methode, vier Teilbereiche der Sprache (Lesen, Schreiben, Sprechen, Hörverständnis) mit Fokus auf Kommunikation und aktiver Partizipation der Kursteilnehmer; Kursbestandteile: 12 Lektionen/Woche traditioneller Unterricht plus 4 Lektionen/Woche Projektarbeit außerhalb des Klassenzimmers zur praktischen Anwendung des Gelernten plus 2 Lektionen/Woche Mentoring/Coaching ("trouble shooting") plus 2 Lektionen/Woche "meet the locals" (get together oder Tandem); max. 12 Teilnehmer, im Sommer (Juli bis Mitte Oktober) in seltenen Ausnahmefällen bis 14 Teilnehmer.

Kurszeiten (Änderungen vorbehalten): Mo.-Fr. 09.00-12.15 Uhr (inkl. Pause).

Kursniveaus: A1-C1

Kurs anfragen

20 Lektionen/Woche allgemeinsprachlicher Französischkurs für unterschiedliche Lernstufen nach der kommunikativen Methode, vier Teilbereiche der Sprache (Lesen, Schreiben, Sprechen, Hörverständnis) mit Fokus auf Kommunikation und aktiver Partizipation der Teilnehmer; zusätzlich 6 Lektionen/Woche "language skills"-Module (Kommunikation, Schreiben, Phonetik, Hörverständnis, Landeskunde, Nachrichten, Kunst, Theater, Prüfungsvorbereitung oder Fachsprache), z.T. niveauübergreifend; Kursbestandteile: 12 Lektionen/Woche traditioneller Unterricht plus 4 Lektionen/Woche Projektarbeit außerhalb des Klassenzimmers zur praktischen Anwendung des Gelernten plus 2 Lektionen/Woche Mentoring/Coaching ("trouble shooting") plus 2 Lektionen/Woche "meet the locals" (get together oder Tandem) plus 6 Lektionen/Woche "language skills"; max. 12 Teilnehmer, im Sommer (Juli bis Mitte Oktober) in seltenen Ausnahmefällen bis 14 Teilnehmer.

Kurszeiten (Änderungen vorbehalten): Mo.Fr. 09.00-12.15 Uhr (inkl. Pause) und 2 x pro Woche 16.00-18.15 Uhr.

Kursniveaus: A1/A2-C1 (keine Anfänger)

Kurs anfragen

20 Lektionen/Woche allgemeinsprachlicher Französischkurs für unterschiedliche Lernstufen nach der kommunikativen Methode, vier Teilbereiche der Sprache (Lesen, Schreiben, Sprechen, Hörverständnis) mit Fokus auf Kommunikation und aktiver Partizipation der Teilnehmer; zusätzlich 10 Lektionen/Woche "language skills"-Module (Kommunikation, Schreiben, Phonetik, Hörverständnis, Landeskunde, Nachrichten, Kunst, Theater, Prüfungsvorbereitung oder Fachsprache), z.T. niveauübergreifend; Kursbestandteile: 12 Lektionen/Woche traditioneller Unterricht plus 4 Lektionen/Woche Projektarbeit außerhalb des Klassenzimmers zur praktischen Anwendung des Gelernten plus 2 Lektionen/Woche Mentoring/Coaching ("trouble shooting") plus 2 Lektionen/Woche "meet the locals" (get together oder Tandem) plus 10 Lektionen/Woche "language skills"; max. 12 Teilnehmer, im Sommer (Juli bis Mitte Oktober) in seltenen Ausnahmefällen bis 14 Teilnehmer.

Kurszeiten (Änderungen vorbehalten): Mo.Fr. 09.00-12.15 Uhr (inkl. Pause) und 13.30-15.00 Uhr.

Kursniveaus: A2-C1

Kurs anfragen

20 Lektionen/Woche allgemeinsprachlicher Französischkurs für unterschiedliche Lernstufen nach der kommunikativen Methode, vier Teilbereiche der Sprache (Lesen, Schreiben, Sprechen, Hörverständnis) mit Fokus auf Kommunikation und aktiver Partizipation der Teilnehmer; zusätzlich 6 Lektionen/Woche Einzelunterricht zu eigenen Themen; Kursbestandteile: 12 Lektionen/Woche traditioneller Unterricht plus 4 Lektionen/Woche Projektarbeit außerhalb des Klassenzimmers zur praktischen Anwendung des Gelernten plus 2 Lektionen/Woche Mentoring/Coaching ("trouble shooting") plus 2 Lektionen/Woche "meet the locals" (get together oder Tandem) plus 6 Lektionen/Woche Einzelunterricht; max. 12 Teilnehmer in Gruppenkursen, im Sommer (Juli bis Mitte Oktober) in seltenen Ausnahmefällen bis 14 Teilnehmer.

Kurszeiten (Änderungen vorbehalten): Gruppenmodule Mo.-Fr. 09.00-12.15 Uhr (inkl. Pause); Einzelunterricht nachmittags.

Kursniveaus: A1-C1

Kurs anfragen

20 Lektionen/Woche allgemeinsprachlicher Französischkurs für unterschiedliche Lernstufen nach der kommunikativen Methode, vier Teilbereiche der Sprache (Lesen, Schreiben, Sprechen, Hörverständnis) mit Fokus auf Kommunikation und aktiver Partizipation der Teilnehmer; zusätzlich 6 Lektionen/Woche Einzelunterricht für Business French bzw. Französisch am Arbeitsplatz; Kursbestandteile: 12 Lektionen/Woche traditioneller Unterricht plus 4 Lektionen/Woche Projektarbeit außerhalb des Klassenzimmers zur praktischen Anwendung des Gelernten plus 2 Lektionen/Woche Mentoring/Coaching ("trouble shooting") plus 2 Lektionen/Woche "meet the locals" (get together oder Tandem) plus 6 Lektionen/Woche Einzelunterricht; max. 12 Teilnehmer in Gruppenkursen, im Sommer (Juli bis Mitte Oktober) in seltenen Ausnahmefällen bis 14 Teilnehmer.

Kurszeiten (Änderungen vorbehalten): Gruppenmodule Mo.-Fr. 09.00-12.15 Uhr (inkl. Pause); Einzelunterricht nachmittags.

Kursniveaus: B1-C1

Kurs anfragen

20 Lektionen/Woche allgemeinsprachlicher Französischkurs für unterschiedliche Lernstufen nach der kommunikativen Methode, vier Teilbereiche der Sprache (Lesen, Schreiben, Sprechen, Hörverständnis) mit Fokus auf Kommunikation und aktiver Partizipation der Teilnehmer; zusätzlich 10 Lektionen/Woche Prüfungsvorbereitung für DELF- und DALF-Prüfungen; Kursbestandteile: 12 Lektionen/Woche traditioneller Unterricht plus 4 Lektionen/Woche Projektarbeit außerhalb des Klassenzimmers zur praktischen Anwendung des Gelernten plus 2 Lektionen/Woche Mentoring/Coaching ("trouble shooting") plus 2 Lektionen/Woche "meet the locals" (get together oder Tandem) plus 10 Lektionen/Woche Prüfungsvorbereitung; max. 12 Teilnehmer, im Sommer (Juli bis Mitte Oktober) in seltenen Ausnahmefällen bis 14 Teilnehmer.

Kurszeiten (Änderungen vorbehalten): Mo.Fr. 09.00-12.15 Uhr (inkl. Pause) und 13.30-15.00 Uhr. 

Kursniveaus: B1-C1

Kurs anfragen

20 Lektionen/Woche allgemeinsprachlicher Französischkurs für unterschiedliche Lernstufen nach der kommunikativen Methode, vier Teilbereiche der Sprache (Lesen, Schreiben, Sprechen, Hörverständnis) mit Fokus auf Kommunikation und aktiver Partizipation der Teilnehmer; zusätzlich 2 x pro Woche Kochkurs à ca. 2 Stunden unter Leitung einer professionellen Chefköchin mit gemeinsamem Essen danach; Kursbestandteile: 12 Lektionen/Woche traditioneller Unterricht plus 4 Lektionen/Woche Projektarbeit außerhalb des Klassenzimmers zur praktischen Anwendung des Gelernten plus 2 Lektionen/Woche Mentoring/Coaching ("trouble shooting") plus 2 Lektionen/Woche "meet the locals" (get together oder Tandem) plus Kochen; max. 12 Teilnehmer, im Sommer (Juli bis Mitte Oktober) in seltenen Ausnahmefällen bis 14 Teilnehmer.

Kurszeiten (Änderungen vorbehalten): Sprachkurs Mo.-Fr. 09.00-12.15 Uhr (inkl. Pause); Kochkurs 2 x pro Woche nachmittags oder abends.

Kursniveaus: A1-C1

Kurs anfragen

Praktikum von mind. 8 Wochen Dauer in einem französischen Unternehmen in zahlreichen Branchen, z.B. Tourismus (Hotellerie, Restaurants, Reisebüros), Marketing, Verwaltung, Kunst, Mode, Medien, Industrie. Wie bei vergleichbaren Programmen üblich, ist die Art der Tätigkeit von "assistierender" Natur, d.h. es handelt sich um "work experience"-Programme, nicht um Berufspraktika. Aber: Je umfangreicher Ihre Qualifikationen bzw. Fähigkeiten, desto höher die Chancen auf mehr projektbezogene Arbeit.
Nur in Kombination mit mind. 2 Wochen Intensivkurs I vor Praktikumsbeginn: 20 Lektionen/Woche Französischkurs für unterschiedliche Lernstufen nach der kommunikativen Methode, vier Teilbereiche der Sprache (Lesen, Schreiben, Sprechen, Hörverständnis) mit Fokus auf Kommunikation und aktiver Partizipation der Teilnehmer; zusätzlich 4 Lektionen/Woche "language skills"-Module (Kommunikation, Schreiben, Phonetik, Hörverständnis oder Prüfungsvorbereitung) und 2 Lektionen/Woche Workshop zur Vorbereitung des Praktikums; Kursbestandteile: 12 Lektionen/Woche traditioneller Unterricht plus 4 Lektionen/Woche Projektarbeit außerhalb des Klassenzimmers zur praktischen Anwendung des Gelernten plus 2 Lektionen/Woche Mentoring/Coaching ("trouble shooting") plus 2 Lektionen/Woche "meet the locals" (get together oder Tandem) plus 6 Lektionen/Woche "language skills"/Workshop; max. 12 Teilnehmer in Gruppenkursen, im Sommer (Juli bis Mitte Oktober) in seltenen Ausnahmefällen bis 14 Teilnehmer.

Kurszeiten (Änderungen vorbehalten): Sprachprogramm Mo.Fr. 09.00-12.15 Uhr (inkl. Pause) und 2 x pro Woche 16.00-18.15 Uhr; Praktikum im Anschluss.

Kursniveaus: B1-C1

Kurs anfragen

Job von mind. 12 Wochen Dauer im Servicebereich (z.B. Gastronomie, Hotellerie, in Geschäften oder im Verkauf) in Vollzeit oder Teilzeit zum gesetzlich festgelegten Mindestlohn oder höherem Gehalt (Mindestlohn in Vollzeit ca. EUR 1.500,- brutto monatlich bzw. ca. EUR 1.100,- netto). Dauer, Einsatzbereich und Lohn hängen von den Qualifikationen bzw. der Einsatzbereitschaft der Teilnehmer ab.
Nur in Kombination mit mind. 2 Wochen Intensivkurs I vor Beginn des Jobs: 20 Lektionen/Woche Französischkurs für unterschiedliche Lernstufen nach der kommunikativen Methode, vier Teilbereiche der Sprache (Lesen, Schreiben, Sprechen, Hörverständnis) mit Fokus auf Kommunikation und aktiver Partizipation der Teilnehmer; zusätzlich 4 Lektionen/Woche "language skills"-Module (Kommunikation, Schreiben, Phonetik, Hörverständnis oder Prüfungsvorbereitung) und 2 Lektionen/Woche Workshop zur Vorbereitung des Praktikums; Kursbestandteile: 12 Lektionen/Woche traditioneller Unterricht plus 4 Lektionen/Woche Projektarbeit außerhalb des Klassenzimmers zur praktischen Anwendung des Gelernten plus 2 Lektionen/Woche Mentoring/Coaching ("trouble shooting") plus 2 Lektionen/Woche "meet the locals" (get together oder Tandem) plus 6 Lektionen/Woche "language skills"/Workshop; max. 12 Teilnehmer in Gruppenkursen, im Sommer (Juli bis Mitte Oktober) in seltenen Ausnahmefällen bis 14 Teilnehmer.

Kurszeiten (Änderungen vorbehalten): Sprachprogramm Mo.Fr. 09.00-12.15 Uhr (inkl. Pause) und 2 x pro Woche 16.00-18.15 Uhr; Job im Anschluss an den Sprachkurs (alternativ, bei längeren Sprachkursen und sofern mit den Unterrichtszeiten vereinbar, auch kursbegleitend).

Kursniveaus: B1-C1

Kurs anfragen

Auf die individuellen Anforderungen und sprachlichen Schwächen zugeschnittener Einzelunterricht, Inhalte in Absprache mit dem Lehrer (Allgemeinsprache oder Fachsprache sowie Prüfungsvorbereitung).

Kurszeiten (Änderungen vorbehalten): In Absprache mit der Schule bzw. je nach Verfügbarkeit der Räumlichkeiten / Lehrer.

Kursniveaus: A1-C2

Kurs anfragen

Bildungsurlaub

Französisch-Sprachkurse France Langue Paris und Bildungsurlaub: Bildungsurlaub für Baden-Württemberg, Hamburg, Berlin, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein, Hessen (Übernahme), Saarland, Thüringen.

Welcher Kurs? Intensivkurs II (Niedersachsen, Hessen und Baden-Württemberg mit 10 Lektionen/Woche betreutem Selbststudium (kostenlos)).

Unterkünfte

- Unterbringung in französischen Privathaushalten, ca. 20-45 Min. mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Sprachschule France Langue (gegen Aufpreis max. 20 Min. Fahrzeit buchbar!);
- Familien mit Kindern, Singles oder Ehepaare;
- Einzelzimmer, Doppelzimmer auf Anfrage bei gemeinsamer Buchung von zwei Teilnehmern verfügbar;
- Unterkunft ohne Verpflegung, mit Frühstück (und Küchenzugang) oder Halbpension (Frühstück und Abendessen 7 Tage/Woche);
- Eingeschränkte Nutzung der Küche möglich, z.B. zum Aufbewahren von Getränken/Lebensmitteln oder Aufwärmen von Gerichten, nicht zum Kochen);
- Ca. 1-3 Studenten pro Gastfamilie (die Schule versucht, Teilnehmer unterschiedlicher Muttersprachen auf die Gastfamilien zu verteilen, kann dies jedoch nicht immer garantieren, v.a. in der Hochsaison);
- Sanitäre Anlagen in Gemeinschaftsnutzung, Privatbad gegen Aufpreis buchbar;
- Die Gastfamilien stellen ihre Waschmaschine zur Verfügung oder übernehmen das Waschen der Wäsche;
- Bettwäsche und Handtücher werden gestellt;
- Mindestalter: 18 Jahre (17 Jahre nach Rücksprache mit DIREKT Sprachreisen auf Anfrage möglich!).

- Ca. 40 Wohnheime der Cité Internationale Universitaire de Paris auf einem wunderschönen Campus von 34 Hektar im Herzen von Paris; 
- Zuweisung erfolgt durch die Cité (Standardzimmer mit sanitären Anlagen in Gemeinschaftsnutzung wie z.B. Maison de Norvège oder Zimmer mit Privatbad wie z.B. Maison de Monaco);
- Ca. 30 Min. mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Sprachschule France Langue;
- Mindestalter: 18 Jahre;
- NUR IM SOMMER VERFÜGBAR.

Beispiel für eine typische Residenz: 
- Maison Grèce mit Zimmern in unterschiedlichen Kategorien (Standardzimmer mit sanitären Anlagen auf den Fluren sowie Zimmer mit Bad/Dusche/WC);
- Gemeinschaftsküche, Waschküche, Getränkeautomaten, Lounge mit TV, Tischtennisraum, Bibliothek, Computerraum, WiFi-Zone;
- Unterkunft ohne Verpflegung (Mahlzeiten in Campusrestaurants verfügbar);
- Bettwäsche wird gestellt, Handtücher sind selbst mitzubringen.

- Private Studentenresidenz in der Nähe von Quartier Latin, Sorbonne und Panthéon, ca. 30 Min. mit der Metro zur Sprachschule France Langue;
- 60 Einzelzimmer mit Waschbecken und Minikühlschrank, Telefon und WiFi;
- Sanitäre Anlagen in Gemeinschaftsnutzung;
- Speisesaal mit Gemeinschaftsküche, Bibliothek, Pingpong-Raum, TV-Raum, Musikzimmer mit Klavier, Waschküche, schöner Garten;
- Unterkunft mit Frühstück;
- Bettwäsche und Handtücher werden gestellt;
- Mindestalter: 18 Jahre;
- NUR IM SOMMER VERFÜGBAR.

- Verschiedene Studentenresidenzen der Estudines-Gruppe, ca. 40 Min. mit der Metro zur Sprachschule France Langue (Zuweisung durch Les Estudines);
- Studios mit Bad/Dusche/WC, Kitchenette und Internet-Zugang;
- Waschküche (gegen Gebühr), öffentliches Telefon, Getränkemaschinen, in der Regel Fitnessraum, CCTV;
- Unterkunft ohne Verpflegung (Frühstück kann in den meisten Residenzen gegen Aufpreis vor Ort gebucht werden);
- Bettwäsche wird gestellt, Handtücher sind selbst mitzubringen;
- Mindestalter: 18 Jahre.

- Verschiedene Studentenresidenzen der Nexity-Gruppe in Paris, durchschnittlich ca. 20-40 Min. mit der Metro zur Sprachschule France Langue;
- Studios mit Bad/Dusche/WC, Kitchenette und Internet-Zugang;
- In der Regel Waschküche im Haus (gegen Gebühr), Parkplatz;
- Unterkunft ohne Verpflegung (Frühstück in manchen Anlagen gegen Aufpreis vor Ort buchbar);
- Bettwäsche wird gestellt, Handtücher sind selbst mitzubringen;
- Mindestalter: 18 Jahre.