Persönliche Beratung

06221-180844

Mo.-Fr. 09:00-19:00 Uhr

Hier finden Sie Erfahrungsberichte zu France Langue Paris.
 

Feedbacks France Langue Paris

Schule

Unterkunft (Privatunterkunft)

Unterkunft (Cité Universitaire)

Unterkunft (Maison des Lycéennes)

Unterkunft (Les Estudines)

Organisation durch DIREKT Sprachreisen

Gesamtwertung


4.5

Danke für Ihre Rückmeldung. Ich habe meine Zeit in Paris sehr genossen. Die Stadt ist einfach toll, wenngleich auch nicht immer Bilderbuch-Frankreich. Es gibt schon auch viel Armut, und der mitunter extreme Kontrast zu verschwenderischem Reichtum, der gerne zur Schau gestellt wird, gibt zu denken.

Ich war 4 Wochen in Paris, zwei davon an der Schule Victor Hugo, zwei in der Schule Opéra. Es war ganz gut, am Anfang in Victor Hugo zu starten und dann nach Opéra zu wechseln, nicht umgekehrt. Die Klassen in Victor Hugo waren deutlich größer, im Sommer kann es durchaus sein, dass 14 Leute im Kurs sind, was sich auf das Lerntempo auswirkt. Für mich war's gut, einfach um wieder in die Sprache reinzukommen und etwas sicherer zu werden. Nach den zwei Wochen bin ich dann in einen Kleingruppenkurs zur Schule Opéra gewechselt. Diese Fokussierung gegen Ende des Aufenthaltes, zu der Sie mir geraten haben, war wirklich gut, diese zwei Wochen waren extrem effektiv. Ich würde jedem, der es sich leisten kann, dazu raten, einen Klein- oder Minigruppenkurs zu buchen, gerade wenn man wenig Zeit hat.

Alles andere o.k. ... Residenzunterkunft ordentlich, Aktivitäten super, auch das Wetter hat mitgespielt :-)

Bemerkung von DIREKT Sprachreisen: Der Standort Opéra wurde im Mai 2016 aufgelöst, das Kursportfolio zur Niederlassung Victor Hugo "umgezogen".

Vielen Dank für Ihre e-mail Herr Waltner. Der Kurs und die Unterkunft waren in Ordnung, danke der Nachfrage. Ich habe das erreichen können, was ich mir vorgenommen habe. Meine Gastgeberin war nett, das Frühstück typisch französisch spartanisch, aber das war in Ordnung. Es gibt so viele Möglichkeiten in Paris, und irgendwie ist man ja dauernd am Essen, insofern kein Problem! Herzlichen Dank für Ihre super Orga im Vorfeld!

Mein Fazit: gute Lehrer; gute Kursgröße (8 Leute); Unterkunft in Estudines optimal, weit zur Schule aber mit der U-Bahn eigentlich kein wirkliches Problem; gutes Aktivitätsprogramm; absolut top: sehr international, Leute aus der ganzen Welt!; Organisation durch DIREKT Sprachreisen lobenswert.

Hallo Herr van Leeuwen, vielen Dank, dass Sie nachfragen - ich war nach Paris noch in Nizza unterwegs und bin erst seit Kurzem wieder zurück, darum habe ich bislang noch kein Feedback gegeben.

Der Sprachkurs war prima, die Woche hat mir viel Spaß gemacht und für mich genau ihren Zweck erfüllt: durch die intensive Beschäftigung mit der Sprache kamen viele meiner Kenntnisse schnell wieder an die Oberfläche, mein gutes Sprachverständnis hat mich direkt überrascht und ich habe auch schnell die Scheu davor verloren, die Sprache selbst wieder anzuwenden :-)

Mir hat gut gefallen, dass der schriftliche Test schon vorab online gemacht werden konnte; ergänzend mit einem kurzen mündlichen Test wurde ich ins Niveau B1 eingestuft, was meines Erachtens auch gepasst hat. Für eine Woche brauchte ich übrigens das Lehrbuch nicht zu kaufen, sondern mir wurden freundlicherweise Kopien ausgehändigt.

Mit der Betreuung durch Sie bzw. Ihr Unternehmen bin ich ebenfalls zufrieden: Sie waren immer gut erreichbar, haben alle Fragen zügig beantwortet und mich in allen Belangen regelmäßig auf dem Laufenden gehalten und mit allen Infos versorgt.

prachschule: Sehr engagierte Lehrer, sehr persönlicher Kontakt. Humorvoller, lebendiger und trotzdem ambitionierter Unterrichtsstil. Maximale Gruppengröße von 11 Teilnehmern wurde eingehalten.

Unterkunft: Die Unterkunft war ein Appartment von Nexity Studéa, sehr modernes, gepflegtes Gebäude in Boulogne-Billancourt an der Endstation der Linie 9 Pont de Sèvres. Wohn-Schlafzimmer mit eigenem Bad, Küchenecke mit Kühlschrank, Mikrowelle, zwei Kochplatten, Geschirr. Sehr zweckmäßig und ordentlich eingerichtet, aber atmosphärisch etwas unpersönlich. Die Unterkunft liegt am südwestlichen Rand von Paris in einer ruhigen, gepflegten, noblen Hochhaussiedlung. Bäckerei mit Frühstücksmöglichkeit, Brasserien, Pizzeria, Supermärkte im Viertel. Die Sprachschule ist ohne Umsteigen in etwa 40 Minuten von dort zu erreichen.

Bemerkungen: Sehr gute Beratung im Vorfeld hinsichtlich Wahl der Sprachschule und Wahl der Unterkunft. Das hat alles gut gepasst. Die gesamte Reiseabwicklung verlief ohne irgendein Problem. Ich kam problemlos an einem Sonntag in meine Unterkunft, der Schlüssel lag in einem Safe bereit, die Sprachschule hatte Kenntnis von meiner Ankunft und hatte meinen Stundenplan bereitliegen.

Sprachschule: Nette Atmosphäre, alle freundlich und unkompliziert, zum weiterempfehlen.
Unterkunft: Ich wurde am letzten Abend von der Vermieterin kontrolliert, ob ich auch nichts kaputt gemacht habe oder was mitgenommen habe, dass fand ich empörend. Sonst war der Kontakt und Umgang gut.

Inhaltlich alles sehr gut. Die Lehrer sind klasse. Das Programm war gut und die Betreuung vor Ort war auch top! Nur: Die Räume sind zu klein, die Toiletten könnten sauberer und besser gepflegt sein, die Gartenmöbel waren voller Taubenschiss (insgesamt deshalb nur gut, aber nicht top!).