Persönliche Beratung

06221-180844

Mo.-Fr. 09:00-19:00 Uhr

Hier finden Sie Erfahrungsberichte zu EC Vancouver.
 

Feedback EC Vancouver

Schule

Unterkunft (Privatunterkunft)

Unterkunft (Viva Towers)

Organisation durch DIREKT Sprachreisen

Gesamtwertung


4.6

Habe nach einer Woche das Apartment in Viva Tower gewechselt, da die Zustände unerträglich waren (Rauchen und Kiffen in der Wohnung/auf dem Balkon, Parties ab Beginn der Nachtruhe mit teils bis zu 20 Personen (zulässig waren 2 Gäste pro Bewohner). Ich wurde nach einem offiziellen Gespräch mit allen Apartment Bewohnern und der Unterkunftsmanagerin ins Penthouse umgebucht. Dort war es dann um Welten besser. Die Unterkunft war ansonsten in Ordnung. Es gab Balkone und tolle Aussicht dazu alles was man brauchte: Waschmaschine, Trockner, Bügeleisen... Etc. und Geschäfte für den täglichen Bedarf in der Nähe.    

Vielen herzlichen Dank für die wieder super gelungene Abwicklung und Organisation dieser Sprachreise.

Diesen Sommer habe ich 5 Wochen in Vancouver verbracht. Es war eine tolle Zeit! Vor allem die 2 Wochen, in denen ich die Sprachschule besucht habe: Alle meine Lehrer waren top, sodass der Unterricht immer eine Menge Spaß gemacht hat. Die Schule hatte außerdem auch eine super Ausstattung und eine sehr zentrale Lage in Downtown. In dieser Schule hat immer eine ganz besondere und vor allem tolle Atmosphäre geherrscht, weil einfach so viele verschiedene Kulturen aufeinander gestoßen sind was so wahnsinnig interessant war!!! Ich habe es geliiiiebt :)! 

Jeden Tag habe ich wieder neue Leute kennengelernt, die alle offen, freundlich und genauso neugierig an den Fremden Menschen und Kulturen waren wie ich. Zugegeben: am ersten Tag war ich schon zuerst etwas unsicher und aufgeregt gewesen, obwohl meine Gastmutter schon meinte, dass ich wahrscheinlich schnell neue Freunde finden werde. Aber dass das dann alles sooo schnell ging...:) Gleich am ersten Nachmittag bin ich mit einer Gruppe von neuen Freunden losgezogen etwas zu unternehmen und von da an dann jeden Tag. Nach kurzer Zeit hatte ich alle meine Freunde so lieb gewonnen, dass ich furchtbar traurig war, sie so bald wieder verlassen zu müssen... Aber einige werde ich hier in Europa auf jedenfall wieder sehen (->der Flug nach Italien ist schon gebucht:) ). 

Meine Gastfamilie war ganz toll (habe ich selbst organisiert)! Sie hat einiges mit mir unternommen und hat mich gleich vom ersten Tag an sehr gut in die Familie integriert. Auch wenn ich mal ein Problem hatte, konnte ich immer zu ihnen kommen. Sie hat sich auch im Alltag immer wieder Zeit für mich genommen, um mit mir VIEL zu reden, denn ich wollte ja mein Englisch sehr verbessern!

Die Beratung durch Ihre Sprachreiseagentur hat mir ebenfalls sehr gut gefallen. Es ist sehr persönlich und ich konnte wirklich immer anrufen, wenn Unklarheiten bestanden. Ich habe mich wirklich gut beraten gefühlt.

Hiermit ein großes Lob und Dankeschön an Ihre Agentur! Natürlich werde ich Sie bei Bedarf weiterempfehlen und sicher in ein paar Jahren nochmals eine solche Sprachreise machen!

Zusammenfassend kann ich eigentlich nur sagen, dass der ganze Urlaub ein großer Erfolg war, der mir viele neue, horizonterweiternde Erfahrungen gebracht hat. Natürlich hat sich mein Englisch in diesen 5 Wochen um ein vielfaches verbessert und es macht so Spaß es so gut sprechen zu können. Das kommt mir jetzt vorallem in der Schule zu gute! Durch den Kontakt mit all diesen neuen Menschen bin ich auch viel offener geworden; schönes Erlebnis:)!

Es war ein wundervoller Sommer mit so vielen tollen Erlebnissen, die ich auf gar keinen Fall missen möchte!!! Was natürlich auch mit daran lag, dass Vancouver eine ganz tolle Stadt ist ;-)!

Zum Veranstalter: Trotz vielzähligen Anrufe meinerseits vor Beginn der Reise immer eine nette und freundliche Beratung.