Persönliche Beratung

06221-180844

Mo.-Fr. 09:00-19:00 Uhr

Hier finden Sie Infos zur Sprachreise zu EC Vancouver.
 

Sprachreise EC Vancouver

Sprachreise EC Vancouver

Die Sprachschule EC Vancouver befindet sich in einem modernen Bürogebäude mitten in Downtown Vancouver in der Nähe unzähliger Geschäfte, Restaurants, Cafés und Bars. Die Sprachschule gehörte zu Language Studies Canada (LSC), einer Organisation mit drei Sprachschulen in Montréal, Toronto und Vancouver, die 2011 von der EC Group übernommen wurde. Im Zuge der Übernahme wurden alle LSC-Schulen aufwendig renoviert und mit modernster Inneneinrichtung in den typischen EC-Farben Orange und Weiß sowie state-of-the-art Technik ausgestattet. Ein spezieller Bereich ist dabei ausschließlich für Kursteilnehmer ab 30 Jahre reserviert. Folgen Sie uns auf eine virtuelle Tour durch EC

30 PLUS: Eine Besonderheit von EC Vancouver sind Gruppenkurse exklusiv für Teilnehmer ab 30 Jahre. Es handelt sich dabei nicht um teure Minigruppenkurse, wie sie die meisten anderen Schulen für "mature learners" anbieten, sondern im wesentlichen um die gleichen Basiskurse, die auch für jüngere Teilnehmer verfügbar sind. Die Schule hat für Club 30 Plus einen eigenen Bereich mit Lounge und study room eingerichtet, der erst 2020 renoviert wurde und ein modernes, stylishes Lernumfeld bietet. Vorteile von Club 30 Plus: 

- ähnlicher Hintergrund: Teilnehmer im Alter von 18/19 Jahren haben einen anderen Erfahrungshintergrund und andere Gesprächsthemen, als ältere Teilnehmer. Man kommt somit leichter ins Gespräch und trifft garantiert auf interessierte Gleichgesinnte.

- Teilnehmer ab 30 Jahre belegen in der Regel kürzere Kurse, jüngere Teilnehmer oftmals längere, so dass nicht in jeder Woche die gleiche Arbeitsmoral anzutreffen ist. 30 Plus bietet die Möglichkeit, jede Woche in einer Klasse mit gleichgesinnten, hochmotivierten Teilnehmern zu sitzen.

EC Vancouver gehört zu EC, einer führenden Organisation für Englisch-Sprachkurse mit Schulen in Malta, Großbritannien (Brighton, Cambridge, London, Bristol, Manchester und Oxford), Irland (Dublin), Südafrika (Kapstadt), Kanada (Montréal, Toronto und Vancouver), den USA (Boston, New York, Miami, San Francisco, Los Angeles, San Diego, Washington), Australien (Brisbane, Gold Coast, Melbourne, Sydney) und Neuseeland (Auckland).

Ihre Sprachreise zu EC Vancouver: EC Vancouver organisiert allgemeinsprachliche Gruppenkurse, optional mit Modul English for Work oder English in the City (inkl. einem didaktisch aufbereiteten Ausflug), außerdem Prüfungsvorbereitung, Univorbereitung, Einzelunterricht und Kombikurse mit Arbeitsaufenthalten auf einer kanadischen Farm. An Unterkünften stehen Gastfamilien, Residenzunterkunft im Stadtzentrum sowie Hotels unterschiedlicher Preisklassen zur Verfügung. Weitere Details finden Sie im Schulprospekt von EC

EC Orange Carpet: Bei EC beginnt der Sprachaufenthalt schon Sonntag vor Kursbeginn mit ersten Aktivitäten, die speziell für neue Kursteilnehmer angeboten werden, wie z.B. ein gemeinsames Brunch, ein Standtrundgang oder ein gemeinsames Abendessen. Damit Sie von diesen pre course activities profitieren können, legen Sie Ihre Anreise bitte auf den Samstag. Vor Ihrer Reise können Sie sich über die Plattform EC Online umfassend auf Ihren Aufenthalt vorbereiten. Während des Aufenthaltes erfolgen regelmäßige check backs und zum Ende des Kurses werden die Teilnehmer formell verabschiedet. Dies alles zusammengenommen bildet das Projekt "Orange Carpet".

Eckdaten Sprachreise EC Vancouver

Name der Schule: EC Vancouver (vormals LSC Vancouver)

Gründungsjahr: 1987

Akkreditierungen/Mitgliedschaften: Languages Canada, ALTO; entspricht DIN EN 14804.

COVID-Maßnahmenplan: Vorhanden und im Einsatz gemäß best practice

Lage der Schule: Stadtzentrum

Anzahl der Klassenzimmer: 24, davon 5 für 30+, jeweils mit interaktiven white boards.

Sonstige Räumlichkeiten/Infrastruktur: Bibliothek mit Material für Selbststudium, Loungebereich mit Mikrowellen und PCs, self study room, WiFi für Laptops; Cambridge-Prüfungszentrum; Restaurant im Gebäude.

Qualifikation der Sprachlehrer: Muttersprachler mit Hochschulabschluss im Fach Englisch als Fremdsprache (ESL).

Unterrichtslevels für Gruppenkurse: 10

Reduktion der Lektionen bei Gruppenkursen: Bei nur 1-3 Teilnehmern für ein Kurslevel werden Kurse mit 20 bzw. 30 Lektionen/Woche um die Hälfte reduziert; bei 4-6 Teilnehmern für ein Kurslevel werden Kurse mit 20 Lektionen/Woche um 5, Kurse mit 30 Lektionen/Woche um 10 Lektionen/Woche reduziert.

Mindestalter: 18 Jahre (16/17 Jahre nach Rücksprache mit DIREKT Sprachreisen auf Anfrage möglich, nur mit Privatunterkunft/Gastfamilie mit Halbpension und Flughafentransfers bei An- und Abreise; Teilnehmer unter 19 Jahren müssen grundsätzlich eine Unterkunft sowie Transfers bei An- und Abreise über die Schule buchen!), 30 Jahre für Club 30+.

Beispielaktivitäten: Hiking und Skifahren in Whistler, Segeln, Kanufahren, Exkursionen und Ausflüge (Seattle, Vancouver Island, Victoria), Museumsbesuchen, Kino und Theater, Clubs etc.; Aktivitäten je nach Art und Umfang z.T. inklusive, ansonsten ca. EUR 8 bis EUR 45, Ausflüge bis ca. EUR 100.

Computer/Internet: 24 Computer mit Internetzugang sowie WiFi für Laptops (jeweils kostenlos).

Kosten für öffentliche Verkehrsmittel: Ca. EUR 13,-/Woche bzw. EUR 50,-/Monat.

EC Vancouver und Bildungsurlaub: Bildungsurlaub für Baden-Württemberg, Hamburg, Rheinland-Pfalz, Niedersachsen, Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Bremen, Schleswig-Holstein, Saarland, Thüringen, Hessen (Übernahme).

Versicherungspflicht: Es besteht Versicherungspflicht (Auslandskrankenversicherung) bei Teilnahme an einem Sprachkurs in Kanada!