Persönliche Beratung

06221-180844

Mo.-Fr. 09:00-19:00 Uhr

Hier finden Sie Erfahrungsberichte zu ESE Malta.
 

Feedback ESE Malta

Schule

Unterkunft (Privatunterkunft)

Unterkunft (ESE Residence)

Unterkunft (Apartment-WG)

Unterkunft (Hotel The George)

Unterkunft (Salini Resort)

Organisation durch DIREKT Sprachreisen

Gesamtwertung


4.6

Hallo Direkt-Team. Vielen Dank für die Empfehlung, ESE war wirklich die passende Schule für mich. Der Service ist einfach hervorragend, kein Vergleich mit der letzten Schule, auf der ich war. Die Lehrer sind sehr gut, an der Schule unterrichten auch einige Briten. Ich glaube, das macht etwas aus ... Die Unterkunft war auch sehr gut, das White House liegt einfach super nah, und obwohl in Paceville, doch von der Lautstärke her einigermaßen erträglich. Die großen Discos und Bars sind doch ein Stückchen entfernt. Das George-Hotel habe ich auch gesehen, ist toll, aber doch zu teuer für mich. Den Segelkurs habe ich dann doch nicht mehr gemacht, hatte auch so genug zu tun. Allein die ganzen Kirchen auf Malta zu besichtigen, ist eine Mammutaufgabe :-)

Ihnen herzlichen Dank für die super Organisation. Gerne jederzeit wieder!

Hallo DIREKT-Team. Danke für die Nachfrage, ich bin wieder gut in Fra gelandet. Auf Malta war alles perfekt. Super Schule, sehr nette Lehrer und nette Leute im Kurs und an der Schule. Das Apartment war auch gut, ich war in Belmonte, was ich empfehlen kann: modern, relativ ruhig gelegen und groß, dafür nicht um die Ecke, aber die Distanzen auf Malta sind nicht wirklich ernst zu nehmen (für ein Großstadtkind wie mich ;-) Gefrühstückt habe ich im Schulcafé, das war relativ bequem, und die Auswahl durchaus groß (ist aber saisonabhängig, wie ich gehört habe). Ansonsten gibt es viele Restaurants in der Gegend, auch einige günstige, wobei die besseren doch schon relativ teuer sind. Vielen Dank nochmals für Ihre Beratung!

Grüezi Herr van Leeuwen! Danke für Ihr mail. Malta war optimal, 5 Sterne! Ich melde mich nächstes Jahr wieder für den Businesskurs bei ETI!

In Malta lässt es sich gut Englisch lernen. Es treffen viele Kulturen aufeinander und laut meinen Erfahrungen sind alle wirklich sehr sehr freundlich und kontaktfreudig. So kannst du sicher sein auch außerhalb der Schule Englisch zu sprechen. Die Lehrer sind sehr sympathisch und im Januar waren die Gruppen auch nicht immer alle voll. Das Frühstück in der Residenz war OK, aber jeden Tag das gleiche mit sehr wenig Abwechslung. Die Zimmer sind klein, aber sauber und der Vorteil liegt darin, dass man ein kleines Reich für sich hat und auch während den Pausen ein Rückzugsort hat, wenn man möchte. Für einen längeren Aufenthalt würde ich Apartments mit Küche empfehlen, da kein Wasserkocher oder sonstiges vorhanden ist. Den Fön solltest du auch mitbringen. Ich hatte meinen nicht mitgenommen, weil ich dachte, dass es Standard ist. Das Personal ist sehr nett. Und sonst kann ich Malta auch nur empfehlen. Die Leute sind entspannt und gut drauf. Die Küche in den Restaurants ist gut und der Supermarkt in der Nähe der Schule bietet frische Lebensmittel an. Die Preise sind ein wenig teurer als in Berlin.

Vielen vielen Dank Herr van Leeuwen für die tolle Beratung. :-)

Hallo Herr Leeuwen, ich bzw. wir sind rundum zufrieden mit dem, was wir in Malta angetroffen haben. Die Schule hat sich sehr viel Mühe gegeben, ich fühlte mich gut betreut. Meine beiden Lehrerinnen verstehen ihren Job und ich denke, ich habe auch einiges gelernt, bzw. konnte es aus den Tiefen meines Hirns wieder hervorkramen. Es wird vermutlich nicht der letzte Kurs gewesen sein! Also ein dickes Lob für die Schule.
Das Hotel (Valentina) war super!! Nicht nur dass es ein wunderschönes Hotel ist, mit einer tollen Lage zur Schule, wir hatten das Gefühl, alle Mitarbeiter sind mit Herzblut bei ihrer Aufgabe und machen ihren Job gerne. Hier kann man sagen: zufriedene Angestellte = zufriedene Kunden.

Also, rundum zufrieden möchte ich mich auch für Ihre gute Betreuung bedanken! ok, ok, - mit dem Wetter das üben wir halt noch! :-) Herzlichen Dank für Alles und bis bald.

Sehr gemischte Altersklassen und Nationalitäten - super interessant und abwechslungsreich. Unterricht hat Spaß gemacht, sehr viel interaktive Übungen und Sprachübungen, Einstufungstest ein bisschen fragwürdig (Interview z. B. nur 1 Minute), leider fand mein Unterricht größtenteils im Keller statt... Unterkunft sehr einfach, aber praktisch, da im Gebäude der Schule, Frühstück auch sehr einfach im Cafe, Beachclubs leider geschlossen. Zugangsdaten für den Englisch-Test kamen leider zu spät, sonst nix auszusetzen - sehr gute und kompetente Betreuung! Vielen Dank! 

Sprachschule: Die Organisation und auch die Schule waren einfach TOP! Wurde nach dem Einstellungstest hochgestuft und war anschließend in einer zweier Gruppe. Der Lehrer, die Aktivitäten von ESE waren auch super. Würde ich jederzeit weiterempfehlen!

Unterkunft (Apartment-WG): Die Unterkunft war quasi Neu. Astolat House ist echt empfehlenswert.

DIREKT Sprachreisen: Super Kommunikation mit DIREKT Sprachreisen egal ob Email oder Telefon. 

Super Lehrerinnen!

Hallo Herr van Leeuwen, es hat alles gut geklappt. Die Zeit verging wie im Fluge, das Wetter hat super mitgespielt. Hotel The George war gut, unser Zimmer vielleicht etwas dunkel, aber wir waren ohnehin viel unterwegs. Kurse waren gut, meine Klassen mit 12 Leuten vielleicht etwas groß. Wir haben viel von der Insel gesehen. Gerne jederzeit wieder!

Super Reise! Hotel und Sprachkurse haben gepasst, absolute das Geld wert.

Meine Kinder hatten eine schöne mit Kinder aus vielen anderen Ländern. Ich hab auch noch etwas lernen können. Und das Hotel Salini war ganz famos, Essen vielleicht verbesserungswürdig, aber das Ambiente stimmt. Sehr geschmackvolle Anlage.