Persönliche Beratung

06221-180844

Mo.-Fr. 09:00-19:00 Uhr

Hier finden Sie Infos zur Sprachreise zu CIAL Lissabon.
 

Sprachreise CIAL Lissabon

Sprachreise CIAL Lissabon

Unsere Partnerschule in Lissabon ist CIAL Centro de Linguas. CIAL wurde in den 60er Jahren gegründet und zählt weltweit zu den führenden Adressen in Sachen Portugiesisch für Ausländer. Viele Portugiesischlehrer kommen hierher, um sich durch Kurse auf Ihre Lehrtätigkeit vorzubereiten. Die Schule liegt in der Nähe des Parque Eduardo VII mit einer Hauptniederlassung sowie weiteren Räumlichkeiten in einer Zweitniederlassung, die in Spitzenzeiten bzw. der Hochsaison genutzt werden. Eine weitere Niederlassung befindet sich in Faro.

Außenaufnahme Schule
Eingangshalle mit Treppenhaus
Rezeption
Loungebereich
in der Schule
Balkon
Meeting Room
typisches Klassenzimmer
weiteres Klassenzimmer
freundlicher Empfang
typischer Gruppenkurs
weiterer Gruppenkurs
gemeinsames Lernen
Kursteilnehmer
typischer Einzelunterricht
Pause auf dem Balkon
Kursteilnehmer in der Schule
Socializing
Kursteilnehmerinnen in der Schule
Pause im Freien
Self study
Schulschluss
Geburtstagsfeier in der Schule
Portwein-Probe
Surfkurs
unterwegs in Lissabon
Sightseeing in Lissabon
Lunch break
Sightseeing im Hieronymus-Kloster

Ihre Sprachreise zu CIAL Lissabon: An Kursen sind allgemeinsprachliche Gruppenkurse, Einzelunterricht (auch in Kombination mit Gruppenkursen), Kurzkurse zur Osterzeit und in den Weihnachtsferien sowie Lehrerfortbildung möglich. Außerdem bietet die Schule Kombikurse mit Surfunterricht sowie Praktikums- und Volontariatsvermittlung an. Die Unterbringung erfolgt in ausgewählten Gastfamilien und Apartment-Wohngemeinschaften der Schule, im Sommer auf Anfrage auch in einer Studentenresidenz. Ebenfalls möglich sind Hotels unterschiedlicher Preisklassen.

Online-Sprachkurse: CIAL bietet regulär das ganze Jahr über, zusätzlich zu den inhouse-Kursen, Online-Kurse für Portugiesisch in Form von Einzelunterricht an. Diese Kurse sind eine ausgezeichnete Möglichkeit, von zu Hause aus intensiv an der Sprache zu arbeiten oder sich auf eine Sprachreise vorzubereiten. Mehr erfahren

CIAL ist Mitglied in IALC (International Association of Language Centers), einem internationalen Fachverband erstklassiger, unabhängiger Privatsprachschulen. IALC setzt höchste Ansprüche an seine Mitglieder, alle Schulen werden turnusmäßig inspiziert und folgen einem gemeinsamen "code of conduct".

Lesen Sie auch unseren Inspektionsbericht in unserem Blog ...

Eckdaten Sprachreise CIAL Lissabon

Name der Schule: CIAL Centro de Linguas

Gründungsjahr: 1959 (Portugiesisch als Fremdsprache 1973)

Akkreditierungen/Mitgliedschaften: IALC, EAQUALS, DGERT, Instituto Camoes, Portugiesisches Bildungsministerium; entspricht DIN EN 14804.

COVID-Maßnahmenplan: Vorhanden und im Einsatz gemäß best practice

Lage der Schule: Stadtzentrum

Anzahl der Klassenzimmer: 14 im Hauptgebäude, 4 in der Zweitniederlassung.

Sonstige Räumlichkeiten/Infrastruktur: Student Lounge, PC-Raum, Bibliothek/Multimedia für Selbststudium, Küche mit Mikrowelle/Kühlschrank, Getränke-/Snackmaschine, Balkon/Terrasse, WiFi für Laptops.

Qualifikation der Sprachlehrer: Muttersprachler mit Hochschulabschluss und inhouse-Training.

Unterrichtslevels für Gruppenkurse: 6

Reduktion der Lektionen bei Gruppenkursen: Bei nur 1 Teilnehmer für ein Kurslevel werden Gruppenkurse mit 15 Lektionen/Woche um 5 Lektionen/Woche reduziert bzw. Gruppenkurse mit 25 Lektionen/Woche um 10 Lektionen/Woche.

Mindestalter CIAL Lissabon: 18 Jahre

Beispielaktivitäten: Stadtführungen, Museumsbesuche, Vorträge, gemeinsame Abendessen, Ausflüge und Exkursionen, Filmvorführungen etc.; Aktivitäten je nach Art und Umfang z.T. kostenlos, sonst ca. EUR 15 bis EUR 30, Ausflüge bis ca. EUR 50.

Computer/Internet: 6 Computer mit Internetzugang sowie WiFi für Laptops (jeweils kostenlos).

Kosten für öffentliche Verkehrsmittel: Ca. EUR 18,-/Woche.

Sprachreise CIAL Lissabon und Bildungsurlaub: Bildungsurlaub für Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hessen (Übernahme), Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein, Saarland (Übernahme), Thüringen.