Persönliche Beratung

06221-180844

Mo.-Fr. 09:00-19:00 Uhr

Hier finden Sie Infos zur Sprachreise zu Lacunza San Sebastian.
 

Sprachreise Lacunza San Sebastian

Sprachreise Lacunza San Sebastian

Unsere Partnersprachschule Lacunza befindet sich in einem historischen Gebäude, das komplett renoviert und speziell für die Bedürfnisse einer Sprachschule ausgestattet wurde. Die Schule liegt nur ca. 5 Gehminuten vom historischen Zentrum bzw. 10 Gehminuten vom Strand entfernt. In der Nähe der Schule befinden sich das Ausgehviertel Eguía mit vielen Bars, Cafés und Restaurants, das Fitnesscenter Mundaiz und der große Park Cristina Enea.

Ihre Sprachreise zu Lacunza San Sebastian: Lacunza ist eine familiengeführte Privatsprachschule, die Wert auf eine ganzheitliche Lernerfahrung legt, angefangen von hochwertigen Sprachkursen in kleinen Gruppen über eine komfortable Unterkunft bis hin zu einem umfangreichen Freizeit- und Aktivitätsprogramm, das sich an städtischen Evens und Festivals orientiert. Die Schule bietet allgemeinsprachliche Kurse an, Prüfungsvorbereitung, Wirtschaftssprache, Langzeitkurse, Einzelunterricht und Kombikurse mit Surfen, Kayakfahren und Koch-Workshops. Bei Buchung eines Gruppenkurses sind ein wöchentliches Tutorium sowie Sprachaustausch mit spanischen Muttersprachlern im Kurspreis inbegriffen. Ebenfalls buchbar sind Fortbildungskurse für Spanischlehrer sowie Programme für Schüler und für die ganze Familie. An Unterkünften stehen Gastfamilien, Wohngemeinschaften und eine Studentenresidenz zur Verfügung, außerdem Hotels aller Preisklassen.

Lacunza ist Mitglied in IALC (International Association of Language Centers), einem internationalen Fachverband erstklassiger, unabhängiger Privatsprachschulen. IALC setzt höchste Ansprüche an seine Mitglieder, alle Schulen werden turnusmäßig inspiziert und folgen einem gemeinsamen "code of conduct".

Eckdaten Sprachreise Lacunza San Sebastian

Name der Schule: Lacunza

Gründungsjahr: 1989

Akkreditierungen/Mitgliedschaften: FEDELE, IALC, International House, INSTITUTO CERVANTES, Handelskammer Madrid; entspricht DIN EN 14804.

COVID-Maßnahmenplan: Vorhanden und im Einsatz gemäß best practice

Lage der Schule: Stadtzentrum

Anzahl der Klassenzimmer: 18, einige mit interaktiven white boards.

Sonstige Räumlichkeiten/Infrastruktur: Rezeption/Lounge, Bibliothek, Terrasse, Getränke-/Snackautomaten, Multimediaraum, DELE-Prüfungszentrum, WiFi für Laptops.

Qualifikation der Sprachlehrer: Muttersprachler mit Hochschulabschluss und Unterrichtserfahrung bzw. inhouse-Aus-/Weiterbildung.

Unterrichtslevels für Gruppenkurse: 7

Reduktion der Lektionen bei Gruppenkursen: Bei 1 bzw. 2 Teilnehmern für ein Kurslevel bzw. ein Zusatzmodul können die Lektionen reduziert werden (um 50% bei 2 Teilnehmern bzw. 70% bei 1 Teilnehmer). 

Mindestalter: 18 Jahre (17 Jahre nach Rücksprache mit DIREKT Sprachreisen auf Anfrage möglich, nur mit Privatunterkunft/Gastfamilie).

Beispielaktivitäten: Workshops (Landeskunde und Kultur), Stadtführung, Museumsbesuche, Tandem, Pintxo-Tour, Ausflüge (Getaria, Egia, Zarautz, Gipuzkoa, Baskenland, Biarritz etc.), Besuch des Aquariums, Weinprobe, Cider House-Tour, BBQs, Katamaran-Tour, Sport, Besuch von Festivals/Events etc.; Aktivitäten je nach Art und Umfang z.T. kostenlos, sonst ca. EUR 5 bis EUR 30, Ausflüge bis ca. EUR 30.

Computer/Internet: 10 Computer mit Internetzugang und WiFi für Laptops (jeweils kostenlos)

Kosten für öffentliche Verkehrsmittel: Viele Unterkünfte in Gehentfernung, ansonsten ca. EUR 37,-/Monat.

Lacunza San Sebastian und Bildungsurlaub: Bildungsurlaub für Baden-Württemberg, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Bremen, Berlin, Brandenburg, Schleswig-Holstein, Rheinland-Pfalz, Niedersachsen, Hessen (Übernahme), Saarland, Thüringen (auf Anfrage).