Persönliche Beratung

06221-180844

Mo.-Fr. 09:00-19:00 Uhr

Hier finden Sie Infos zur Sprachreise zu Linguaviva Florenz.
 

Sprachreise Linguaviva Florenz

Sprachreise Linguaviva Florenz

Linguaviva ist eine der ältesten Privatsprachschulen in Florenz bzw. in ganz Italien. Die Schule residiert in einem schönen Palazzo aus dem 19. Jahrhundert mit kleinem Garten, in einer ruhigen Straße unweit des Bahnhofs Santa Maria Novella und der Markthalle gelegen. Die Altstadt und viele Unterkünfte, die die Schule vermittelt, liegen in Gehentfernung. Linguaviva ist mit über 60 Nationalitäten zu Spitzenzeiten sehr international aufgestellt und unterhält weitere Niederlassungen in Mailand und Lignano (Adriaküste), außerdem Franchise-Schulen in Asien (Japan und China). 

Ihre Sprachreise zu Linguaviva Florenz: An Kursen bietet die Schule allgemeinsprachliche Gruppenkurse, Kurskombis mit Kochseminaren und Workshops zum Thema Kunstgeschichte, einen Kurs speziell für Teilnehmer ab 50 Jahre, Praktikumsvermittlung und Einzelunterricht an (Einzelunterricht auch in Kombination mit Gruppenkursen buchbar). An Unterkünften stehen Gastfamilien (auch auf Bed & Breakfast-Basis), Wohngemeinschaften, Studios und Hotels zur Verfügung.

Linguaviva führt im Sommer spezielle Kurse für Schüler ab 12 Jahre in Lignano an der Adriaküste durch. Es handelt sich um ein klassisches Campusprogramm an einem sehr sicheren Standort in Gehentfernung zum Strand gelegen, mit Halbtagskursen und einem umfangreichen Aktivitätsprogramm. Sprechen Sie uns bei Interesse an! 

Linguaviva ist Mitglied in IALC (International Association of Language Centers), einem internationalen Fachverband erstklassiger, unabhängiger Privatsprachschulen. IALC setzt höchste Ansprüche an seine Mitglieder, alle Schulen werden turnusmäßig inspiziert und folgen einem gemeinsamen "code of conduct".

Eckdaten Sprachreise Linguaviva Florenz

Name der Schule: Linguaviva

Gründungsjahr: 1976

Akkreditierungen/Mitgliedschaften: ASILS, Eduitalia, IALC; entspricht DIN EN 14804.

COVID-Maßnahmenplan: Vorhanden und im Einsatz gemäß best practice

Lage der Schule: Stadtzentrum

Anzahl der Klassenzimmer: 16 auf 3 Etagen

Sonstige Räumlichkeiten/Infrastruktur: Aufenthaltsraum/Student Lounge mit Getränkeautomat, Multimediaraum, CILS-Prüfungszentrum, WiFi für Laptops.

Qualifikation der Sprachlehrer: Muttersprachler mit Hochschulabschluss und Ausbildung im Fach Italienisch als Fremdsprache.

Unterrichtslevels für Gruppenkurse: 13

Reduktion der Lektionen bei Gruppenkursen: Bei weniger als 6 Teilnehmern für ein Kurslevel kann der Unterricht anteilsmäßig reduziert werden; nähere Infos von DIREKT Sprachreisen.

Mindestalter: 18 Jahre (16/17 Jahre nach Rücksprache mit DIREKT Sprachreisen auf Anfrage möglich, nur für allgemeinsprachliche Kurse mit Privatunterkunft/Gastfamilie und Halbpension!), 50 Jahre für Club 50+.

Beispielaktivitäten: Sightseeing, Vorträge zu kulturellen Themen, Filmvorführungen, Socializing, Ausflüge etc.; Aktivitäten je nach Art und Umfang z.T. kostenlos, sonst ca. EUR 5 bis EUR 20, Ausflüge bis ca. EUR 60, inbegriffen für Club 50+.

Computer/Internet: Laptops können auf Anfrage an der Rezeption ausgeliehen werden; WiFi für Laptops (kostenlos).

Kosten für öffentliche Verkehrsmittel: Viele Unterkünfte in Gehentfernung, ansonsten ca. EUR 10,- für eine Zehnerkarte bzw. EUR 36,-/Monat für öffentliche Verkehrsmittel.

Linguaviva Florenz und Bildungsurlaub: Bildungsurlaub für Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen (Übernahme), Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein, Saarland, Thüringen (auf Anfrage).